HOME

Kretschmann schaltet sich in Grünen-Wahlkampf ein

Berlin - Die Grünen setzen im Wahlkampf-Endspurt angesichts anhaltend schwacher Umfragewerte auf eine stärkere Abgrenzung zur Konkurrenz. Jetzt schaltet sich auch der einzige Ministerpräsident der Grünen, Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann, aktiv in den Wahlkampf ein. Zusammen mit dem Spitzenduo Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir wirbt Kretschmann in einem Klimaschutz-Appell für eine Regierungsbeteiligung der Grünen und warnt vor der FDP, einem möglichen schwarz-gelben Bündnis sowie vor einer Neuauflage der großen Koalition von Union und SPD.

Schulz zeigt Kampfeswillen - Programmgerüst für Kanzlerschaft

Schulz zeigt Kampfeswillen

SPD attackiert Merkel - Merkel verteidigt große Koalition

Bundestag

Bundestagsdebatte

Merkel verteidigt große Koalition

Kanzlerin und Kandidat

Bundestagswahlkampf

SPD hofft auf Wende im Wahlkampf durch TV-Duell am Sonntag

Frankreichs Staatschef Macron gibt 26.000 Euro für Schminke aus

Da freut sich die Visagistin ...

Oh, là, là: Macron gibt 26.000 Euro für Make-up aus

Hubertus Heil

Heil blickt zuversichtlich auf Niedersachsen-Wahl

Schröder auf dem SPD-Parteitag in Dortmund

Schröder macht SPD auf Parteitag Mut für Wahlkampf

Göring-Eckardt

Göring-Eckardt will Grüne bei Bundestagswahl auf Platz drei bringen

Grüne stellen Zehn-Punkte-Programm vor

Klimaschutz und E-Mobilität sollen Grüne aus der Defensive holen

Martin Schulz

Wahlen in NRW und Schleswig-Holstein

Wo ist Schulz?

SPD-Genereralsekretärin Katarina Barley

Barley sieht Sozialdemokraten weiterhin im Aufwind

SPD-Kanzlerkandidat Schulz

Unionspolitiker verschärfen Ton gegen SPD-Kanzlerkandidaten Schulz

SPD-Generalsekretärin Barley ist optimistisch

Union sieht gestiegene Umfragewerte für die SPD als Momentaufnahme

SPD-Kanzlerkandidat

Das denken Menschen in seiner Heimat über Martin Schulz

SPD-Chef und Vizekanzler Sigmar Gabriel

SPD will bei Bundestagswahl mehr als 30 Prozent erkämpfen

Donald Trump und Hillary Clinton

US-Präsidentschaftswahl

Trumps erfolgreiches Schweigen setzt Clinton unter Druck

Trump warb in Tampa für eine hohe Wahlbeteiligung

Trump setzt sich gegen schlechte Umfragewerte zur Wehr

Die Grafik zeigt den Verlauf der Forsa-Umfragewerte (Anteil in Prozent) für die AfD seit April 2014. Darüber hinaus wurden einige ausgwählte Ereignisse aus dem gewählten Zeitraum in der Grafik verortet.

Umfragewerte im Langzeitvergleich

Die Fieberkurve der AfD

Von Patrick Rösing
Hat ihre Kritiker in der Partei umarmt: CDU-Chefin Angela Merkel

stern-RTL-Wahltrend

Einigung in Flüchtlingsfrage hilft CDU

Von Werner Mathes
Mit Lencke Steiner bekam die FDP bei der Landtagswahl in Bremen wieder Oberwasser

stern-RTL-Wahltrend:

FDP im Aufwind - doch den Liberalen fehlt Substanz

Der Vorsitzende der Partei Alternative für Deutschland, Bernd Lucke, will herausfinden, wie groß sein Rückhalt in der Partei ist

Streit in der Parteispitze

AfD-Chef Lucke droht mit Austritt - Petry stellt ihm Ultimatum

Beliebte Kanzlerin, beliebte Union: CDU/CSU bleiben im stern-RTL-Wahltrend auf hohem Niveau stabil

stern-RTL-Wahltrend

Die Terrorangst sichert Union die Poleposition

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren