Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Videoüberwachung

Videoüberwachung
Sachsens Innenminister übernahm am Montag offiziell den Vorsitz der Innenministerkonferenz (IMK)

Neuer IMK-Chef Ulbig für mehr Videoüberwachung "an neuralgischen Punkten"

Biometrisches Lichtbild: Saarlands Innenminister Bouillon fordert den Einsatz modernster Gesichtserkennungssoftware bei der Videoüberwachung öffentlicher Plätze. Foto: Swen Pförtner

Idee politisch umstritten

Saar-Innenminister dringt auf biometrische Videoüberwachung

Berliner Linke gegen mehr Videoüberwachung

Berliner Linke lehnt Ausweitung der Videoüberwachung vor Senatsklausur weiter ab

Vier von fünf Bürgern wollen mehr Videoüberwachung

Hintergrund

Viele Länder setzen auf Videoüberwachung

Videokameras in Duisburg. Foto: Roland Weihrauch/Illustration

Längere Speicherung gefordert

Gemeinden wollen mehr Mitsprache bei Videoüberwachung

Kommunen wollen mehr Mitsprache bei Videoüberwachung

SPD gegen bundeseinheitliche Ausweitung der Videoüberwachung

Mehrheit für Forcierung

Muss Deutschland mehr im Kampf gegen den IS tun?

Der Chaos Computer Club tagt derzeit in Hamburg

Englische Verhältnisse

Hacker warnen vor verstärkter Videoüberwachung

Städtebund: Bürger sollen über Videoüberwachung entscheiden

Berliner Anschlag befeuert Streit über mehr Videoüberwachung

Der Attentäter steuerte den Lastwagen auf den Weihnachtsmarkt an der Gedächtniskirche. Auf dem Markt starben elf Menschen, mehr als 50 wurden verletzt. Foto: Britta Pedersen

Viele Details noch unklar

Berliner Anschlag befeuert Streit über mehr Videoüberwachung

Berliner Anschlag befeuert Streit über mehr Videoüberwachung

Debatte um Videoüberwachung

Mehr Sicherheit durch mehr Kameras?

CSU will Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei

CSU will mehr Befugnisse für Polizei und Verfassungsschutz

Chaos Computer Club gegen Ausweitung der Videoüberwachung

Datenschützer Schaar gegen Ausweitung von Videoüberwachung

Forderung nach mehr Videoüberwachung

Zwei Videokameras hängen an einem Laternenpfahl. Foto: Roland Weihrauch/Illustration

Sicherheitsdebatte

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für mehr Videoüberwachung

Umfrage: Mehrheit der Deutschen für mehr Videoüberwachung

Videoüberwachung in Düsseldorf

Regierung erleichtert Videoüberwachung

Videokameras

Bundeskabinett beschließt Ausweitung der Videoüberwachung

De Maizière weist Bedenken gegen Videoüberwachung zurück

De Maizière weist Bedenken gegen Videoüberwachung zurück

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools