Startseite
  Syrische Flüchtlinge auf dem Weg nach Deutschland 
Deutschland wächst nur durch Zuwanderung
David Cameron spricht auf der CSU-Klausur in Wildbad Kreuth
Flüchtlinge am Bahnhof Föughafen Schönefeld
Markus Söder
Immer mehr Flüchtlingskinder an deutschen Schulen
Passanten in Lübeck
Straßenszene auf Helgoland
"Deutschland braucht Zuwanderung"
Auf einer Länge von 175 Kilometern wird derzeit eine Art Stacheldraht mit rasiermesserscharfen Schneiden montiert.
Laut Statistikamt ist der Anteil der Zuwanderer in Deutschland auf einen Rekordstand gestiegen
  Nach neuesten Berechnungen sinkt die Einwohnerzahl Deutschlands bis zum Jahr 2060 voraussichtlich auf einen Wert zwischen 67,6 und 73,1 Millionen
  Alexander Gauland hat nach dem Attentat auf "Charlie Hebdo" Empörung ausgelöst mit der Aussage: "Vor diesem Hintergrund erhalten die Forderungen von Pegida besondere Aktualität und Gewicht."
  "Flüchtlinge willkommen" - der Schriftzug wurde während einer Pegida-Demonstration an die Fassade der Semperoper projiziert
  Fast eine halbe Million Menschen sind vergangenes Jahr nach Deutschland eingewandert
  Vor allem türkische Einwanderer bekommen die Folgen der verfehlten Einwanderungspolitik bis heute zu spüren.
  Bundeskanzlerin Angela Merkel im Gespräch mit dem britischen Premier David Cameron auf dem Nato-Gipfel im September
  Teilnehmer der Volksabstimmung warten in Zürich, ihre Stimme abgeben zu können.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools