A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wahlberechtigte

Nachrichten-Ticker
Algeriens Präsident Bouteflika geht in vierte Amtszeit

Schon bislang war Algeriens Staatschef Abdelaziz Bouteflika der am längsten amtierende Präsident des flächenmäßig größten afrikanischen Landes, nun ist der 77-Jährige für eine vierte Amtszeit wiedergewählt: Bouteflika erhielt 81,53 Prozent der Stimmen, wie Innenminister Tayeb Belaiz mitteilte.

Politik
Politik
Größter Wahltag in Indien

Die Mammutwahl in Indien ist in ihre entscheidende Phase getreten. Am Donnerstag waren 166 Millionen Menschen dazu aufgerufen, ihre Abgeordneten für das Parlament zu bestimmen. Gewählt wurde in 121 von 543 Wahlkreisen.

Politik
Politik
Parlamentswahl in Indien angelaufen

Überwiegend friedlich hat am Montag in Indien die Parlamentswahl begonnen, die sich über fünf Wochen hinziehen wird.

Nachrichten-Ticker
Afghanen gehen trotz Taliban-Drohungen zur Wahl

Trotz Anschlagsdrohungen der Taliban haben sich die Afghanen in großer Zahl an der Wahl des neuen Präsidenten beteiligt.

Politik
Politik
Fragen und Antworten: Der Machtwechsel in Afghanistan

Seit dem Sturz des Taliban-Regimes Ende 2001 regiert Präsident Hamid Karsai Afghanistan. An diesem Samstag werden die Afghanen seinen Nachfolger wählen. Die radikalislamischen Taliban wollen die Wahl mit aller Macht stören.

Nachrichten-Ticker
Mehrheit gegen größere NATO-Militärpräsenz in Osteuropa

Eine Mehrheit der Deutschen lehnt die in der NATO diskutierten stärkeren Militäraktivitäten in Osteuropa ab.

Wirtschaft
Wirtschaft
Keine Annäherung: Piloten streiken weiter

Am zweiten Tag des Pilotenstreiks bei der Lufthansa haben sich die zerstrittenen Tarifparteien nicht angenähert. Wie schon am Tag zuvor blieb es am Donnerstag an den deutschen Flughäfen ruhig, weil die meisten Passagiere rechtzeitig von den Flugabsagen gehört hatten.

Nachrichten-Ticker
Zweite Runde der Präsidentschaftswahl in der Slowakei

In der Slowakei hat die zweite Runde der Präsidentschaftswahl begonnen.

Nachrichten-Ticker
Bürger halten Union für treibende Kraft in Koalition

Trotz der intensiven Debatten über SPD-Projekte wie Mindestlohn und Rente mit 63 sehen die Bundesbürger die Union als prägend für die Regierungsarbeit an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?