A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wahlmänner

Front National
Front National
Frankreichs Rechtsextreme ziehen in den Senat ein

Schlappe für Frankreichs Staatschef François Holland: Bei den Senatswahlen haben die Sozialisten deutlich an Sitzen verloren. Zu den Gewinnern zählt hingegen die rechtsextreme Front National.

Nachrichten-Ticker
Frankreich: Konservative Opposition gewinnt Senat zurück

Es ist eine erneute Schlappe für Frankreichs sozialistischen Staatschef François Hollande: Die konservativ-bürgerliche Opposition hat bei den Senatswahlen am Sonntag das Oberhaus zurückerobert.

Nachrichten-Ticker
Konservative Opposition gewinnt Pariser Senat zurück

Es ist eine erneute Schlappe für Frankreichs sozialistischen Staatschef François Hollande: Die konservativ-bürgerliche Opposition hat bei den Senatswahlen nach eigenen Angaben das Oberhaus zurückerobert.

Nachrichten-Ticker
Konservative gewinnen offenbar Pariser Senat zurück

Neue Schlappe für Frankreichs sozialistischen Staatschef François Hollande: Die konservativ-bürgerliche Opposition hat nach eigenen Angaben den Senat zurückerobert.

Nachrichten-Ticker
Frankreichs Sozialisten steuern auf Wahlschlappe zu

Bei den Senatswahlen in Frankreich hat sich eine neue Schlappe für die Sozialisten von Staatschef François Hollande abgezeichnet.

Nachrichten-Ticker
Frankreichs Konservative wollen Senat zurückerobern

In Frankreich wird heute rund die Hälfte der Senatoren neu gewählt.

Nachrichten-Ticker
Karlsruhe prüft Rechtmäßigkeit der Bundespräsidentenwahl

Das Bundesverfassungsgericht prüft heute auf die Klage des NPD-Vorsitzenden Udo Pastörs, ob die früheren Bundespräsidenten Horst Köhler und Christian Wulff von denn jeweiligen Bundesversammlungen 2009 und 2010 rechtmäßig gewählt wurden.

Italien
Italien
Prodi soll Napolitano-Nachfolge antreten

Die italienische Linke wünscht sich den früheren Regierungschef Romano Prodi als Nachfolger für Giorgio Napolitano. Gegen Franco Marini als Staatspräsident hatte die Linke massiv protestiert.

Nachrichten-Ticker
Präsidentenwahl in Italien fördert Erstaunliches zutage

Die beiden ersten Wahlrunden zur Bestimmung des neuen italienischen Staatsoberhaupts sind am Donnerstag ohne Ergebnis verlaufen.

Parlamentswahlen in Italien
Parlamentswahlen in Italien
Regierung muss bis Mitte April stehen

Ob Bersani oder Berlusconi: Bis zum 15. April muss Italiens Regierung gebildet sein - so will es die Verfassung. Bis dahin gibt es noch viel zu tun.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?