Startseite

Merkels heißer Euro-Herbst

Krise, nichts als Krise: An den Börsen, in Griechenland, den USA. Im September könnte sich die wirtschaftliche Verstimmung zu einem politischen Problem für Angela Merkel entwickeln. Die Koalition stimmt über den Kurs der Kanzlerin in der Schuldenkrise ab. Ärger droht.

Von Claudia Kade

Für die Spitzen von Union und FDP ist diese parlamentarische Sommerpause alles andere als eine Sorgenpause: Inmitten immer neuer Hiobsbotschaften von Aktien- und Devisenmärkten wächst die Unruhe unter den Abgeordneten der schwarz-gelben Koalition vor den entscheidenden Abstimmungen über den Euro-Rettungskurs von Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Hinter vorgehaltener Hand ist zwar in allen drei Koalitionsparteien harsche Kritik an den Hilfsplänen der Euro-Staats- und -Regierungschefs zu hören. Allerdings ist ebenso klar: Bringen Union und FDP im September keine eigene Mehrheit für die Pläne zustande, stehen Merkel und ihre Koalition vor dem Aus.

Unter Hochdruck versuchen die Finanz- und Wirtschaftsexperten von CDU, CSU und FDP deshalb, ihre Parteifreunde auf Koalitionsdisziplin einzuschwören. Der stellvertretende Unionsfraktionschef Michael Meister und sein FDP-Kollege Volker Wissing zeigten sich zuversichtlich, dass die Reihen noch rechtzeitig geschlossen würden. An anderer Stelle in der Fraktionsspitze hieß es jedoch, die Überzeugungsarbeiten gestalteten sich äußerst schwierig - zumal viele Abgeordnete zu Hause in ihren Wahlkreisen erhebliche Widerstände gegen Merkels Euro-Kurs zu spüren bekommen hätten. Die Kritik entzündet sich an allen vier Vorhaben, die zur Abstimmung stehen: die Errichtung des künftigen Rettungsmechanismus ESM, der Umbau des bisherigen Rettungsfonds EFSF, das zweite milliardenschwere Rettungspaket für Griechenland und das Gesetz über die Beteiligung des Bundestags bei neuen Euro-Notprogrammen. Die FTD spielt drei Szenarien für Merkels heiklen Herbst durch:

Der große Knall

Besonders in der FDP ist der Unmut über die kostenträchtigen Rettungspläne groß - und die Verzweiflung über den Niedergang der Liberalen in der Koalition. Denkbar wäre, dass sich daraus bald ein gefährliches Frustgemisch zusammenbraut. Merkel darf sich nur 19 Abweichler leisten, am Ende könnten ihr aber die entscheidenden Stimmen von der FDP fehlen. Die Koalition platzt. Merkel würde sich womöglich bei der SPD nach rettender Unterstützung umsehen. Sozialdemokraten und Grüne dürften aber angesichts komfortabler rot-grüner Mehrheiten in den Umfragen auf Neuwahlen setzen. Die FDP könnte sich zwar einerseits rühmen, einer Transferunion der Euro-Staaten die Gefolgschaft zu verweigern. Andererseits muss die Partei auch damit rechnen, bei Neuwahlen den Wiedereinzug in den Bundestag zu verpassen. Zugleich stünde sie als Anti-Europa-Partei da.

Der trügerische Gehorsam

Aus Angst vor Neuwahlen und einem Bedeutungsverlust auf Jahre hinaus entschließen sich die Kritiker in der FDP und auch in der Union, ihrer Kanzlerin mit heftigem Bauchgrimmen nochmals zu folgen. Merkel hätte sich vorerst gerettet - allerdings ist die Bedrohung nicht dauerhaft gebannt: Denn die von der CDU-Chefin und dem FDP-Vorsitzenden Philipp Rösler geplanten Regionalkonferenzen zur Besänftigung der verunsicherten Basis in ihren Parteien dürften nicht ausreichen, um im Herbst tatsächlich die Wogen zu glätten. Merkel muss sich darauf einstellen, auf dem CDU-Parteitag Mitte November in Leipzig für ihre Europa-Politik zu kämpfen, anstatt wie bislang geplant über Bildungsfragen zu diskutieren. Rösler droht dasselbe Szenario auf seinem ersten Parteitag als Vorsitzender der Liberalen. Sobald in der Schuldenkrise neue Hilfspakete und Milliardentransfers ins Gespräch kommen, stehen Merkel und Rösler erneut vor einer Zerreißprobe ihrer Koalition.

Der Kurze-Leine-Deal

Die Kritiker von Union und FDP tun sich in den kommenden Wochen zusammen und lassen sich ihre Zustimmung zu Merkels Euro-Rettungsplänen nur unter harten Bedingungen abkaufen: Sie verpflichten die Kanzlerin beispielsweise dazu, unter allen Umständen weiter Widerstand gegen die Einführung von Euro-Bonds zu leisten. In Euro-Bonds sehen die Abgeordneten von Union und FDP nämlich den letzten Schritt zur endgültigen Vergemeinschaftung der Schulden einzelner Defizitsünder in der Euro-Zone. Würden sie Merkel eine derartige Verpflichtung abringen, hätten sie vorerst aus ihrer Sicht das Schlimmste verhindert. Merkels Entscheidungsspielraum in den Euro-Gipfelrunden wäre damit zwar erheblich eingeschränkt. Die Kanzlerin könnte allerdings auf die Besonderheiten ihres Parlaments verweisen und so versuchen, den Eindruck von Handlungsunfähigkeit abzuschwächen.

FTD

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools