A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Diktatur

Kultur
Kultur
Allendes Enkel

Bildung ist überall auf der Welt ein vieldiskutiertes Thema. Nicht nur zu Wahlkampfzeiten. Im südamerikanischen Chile steht das Bildungswesen besonders im Fokus der Öffentlichkeit. Denn sie ist dort fest im Privatbesitz.

Nachrichten-Ticker
Kim Jong Un fehlt auch bei Partei-Jubiläum

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un ist den Feierlichkeiten zum 69.

Geheimnis Nordkorea
Geheimnis Nordkorea
So lebt es sich unter dem Diktator

Was ist wahr, was ist Schein: Galileo-Reporter Stefan Gödde geht dem geheimnisvollsten Land der Welt auf die Spur. Er zeigt auf, wie weit die Propaganda unter Kim Jong Uns Diktatur wirklich reicht.

"Ottos Reise" in Nordkorea
Passbilder für ein Auto

"Ottos Reise" ist Geschichte. In Berlin endete der Weg, der Gunther Holtdorf und sein Auto "Otto" um die Welt führte. Aus aktuellem Anlass reist der stern mit ihm heute nochmal nach Nordkorea.

Kultur
Kultur
Stefan Gödde erlebt groteske Szenen in Nordkorea

Nordkorea gilt als der isolierteste Staat der Welt. TV-Moderator Stefan Gödde (38) reiste zwei Wochen lang für ein "Galileo"-Spezial in die Diktatur von Kim Jong Un. Seine Reportage "Das geheime Land - Leben in Nordkorea" läuft an diesem Sonntag (19.05 Uhr) auf ProSieben.

Cartoons zum Lokführer-Streik
Cartoons zum Lokführer-Streik
Abenteuerspielplatz Bahnhof

Sie sitzen am Bahnhof fest, weil gestreikt wird? Überhaupt kein Problem! Wir zeigen Ihnen, wie das Warten sogar Spaß macht. Der stern mit ein paar nicht ganz ernst gemeinten Streik-Tipps.

Menschentürme in Tarragona
Menschentürme in Tarragona
Mit den Fingerspitzen den Himmel berühren

Katalonien ist für einen gefährlichen Volkssport weltberühmt: Der Bau von Menschenpyramiden. Castells sind Kunstwerke von nur wenige Minuten Dauer. Am Wochenende gab es einen Weltrekord der Turmbauer.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Meine Zone war besser als deine

Niemand muss ehemaligen DDR-Bürgern erklären, wie das Leben dort war. Wenn es im Rückblick immer schöner wird, liegt das vor allem an rechtsstaatlichen Besserwissern. Eine Erinnerung

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Die DDR ein Unrechtsstaat? Aber sicher doch!

In Thüringen streiten Politiker nicht über die Zukunft ? sondern über die DDR. Doch wer über linke Alternativen zum Bestehenden nachdenkt, sollte sich nicht mit dem Honecker-Sozialismus abmühen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?