A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Erster Weltkrieg

100 Jahre Erster Weltkrieg
100 Jahre Erster Weltkrieg
Die "dicke Bertha", der "Rote Baron" und ein Mini-Frieden

Wie viele Länder waren beteiligt? Was passierte an Heiligabend 1914 und wer war eigentlich der "Rote Baron"? Fragen und Antworten zum Ersten Weltkrieg, der vor 100 Jahren ausbrach.

Video
Video
Unterricht im Schützengraben

Eine französische Schule versucht, mit besonders anschaulichem Unterricht die Schrecken des Ersten Weltkriegs begreifbar zu machen. Dazu lieferten sich Lehrer und Schüler eine simulierte Schlacht, inklusive Gasangriff.

Fußball zwischen Schützengräben
Fußball zwischen Schützengräben
Eigentlich sollten sie Feinde sein

Vor 100 Jahren kletterten deutsche und britische Soldaten aus den Schützengräben, um Fußball zu spielen. Für kurze Zeit war der Krieg vergessen. An diesen Moment erinnert jetzt ein Denkmal.

Video
Video
Einstürzende Neubauten schaffen mit "LAMENT" Musik-Perfomance zum Ersten Weltkrieg

Für das Auftragswerk recherchierte die Band um Frontmann Blixa Bargeld unter anderem im Lautarchiv der Berliner Humboldt-Universität

Video
Video
Gedenken an Weltkriegsende

Am 11. November 1918 wurde der Waffenstillstand unterzeichnet, damit war der Erste Weltkrieg offiziell zu Ende. Daran erinnerten am Dienstag Feierlichkeiten unter anderem in Großbritannien, Frankreich und Belgien. Der Beginn des Ersten Weltkrieges jährt sich 2014 zum 100. Mal.

Gedenken an Ersten Weltkrieg
Gedenken an Ersten Weltkrieg
London macht das Licht aus

Buckingham Palace, Big Ben und Co. blieben Montagnacht im Dunkeln. In Erinnerung an die Opfer des Ersten Weltkrieges wurden in London die Lichter ausgeknipst.

Erster Weltkrieg
Erster Weltkrieg
Wie "Mensch ärgere dich nicht" bekannt wurde

Bis heute spielen Kinder den Klassiker "Mensch ärgere dich nicht". Dass die Geschichte des Brettspels eng mit dem Ersten Weltkrieg verknüpft ist, ist weniger bekannt.

100 Jahre Erster Weltkrieg
100 Jahre Erster Weltkrieg
Krieg und Frieden auf einem Foto

Grau und bunt, gestern und heute, Soldaten und Touristen - die Bilder eines britischen Fotografen versetzen Motive aus dem Ersten Weltkrieg in unsere Zeit.

Erfindung aus dem Ersten Weltkrieg
Erfindung aus dem Ersten Weltkrieg
Wie der Teebeutel in den Schützengraben kam

Lose Teeblätter waren für Soldaten im Ersten Weltkrieg unhandlich. Die Firma Teekanne lieferte die Blätter deshalb in Säckchen in die Gräben - und legte mit dieser Idee den Grundstein ihres Erfolges.

Kurioses zum Ersten Weltkrieg - Teil 3
Kurioses zum Ersten Weltkrieg - Teil 3
Was "08/15" mit einem Gewehr zu tun hat

Was banal klingt, hat einen ernsten Hintergrund: Der Begriff "08/15" steht heute für Gewöhnliches - geht aber auf die Einführung der deutschen Maschinengewehre in den Jahren 1908 und 1915 zurück.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Erster Weltkrieg auf Wikipedia

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Ostasien geführt und forderte rund 17 Millionen Menschenleben. Der Krieg wurde zunächst zwischen den Mittelmächten, dem Deutschen Reich und Österreich-Ungarn, auf der einen Seite und den Entente-Mächten, Frankreich, Großbritannien und Russland sowie Serbien auf der anderen Seite ausgetragen. Wider Willen kamen Belgien und Luxemburg als Opfer hinzu, in welche die deutschen Streitkräfte ungeachtet deren Neutralit...

mehr auf wikipedia.org