A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Flüchtling

Polizeiskandal in Hannover
Polizeiskandal in Hannover
"Hab den weggeschlagen. Nen Afghanen"

Was geschah in einer Polizeiwache im Hauptbahnhof Hannover? Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Ein Bundespolizist soll zwei junge Ausländer misshandelt haben. Via WhatsApp gab er mit seinen Taten an.

Politik
Politik
Hintergrund: Deutschland soll die meisten Menschen aufnehmen

Nach dem von der EU-Kommission vorgeschlagenen Verteilungsschlüssel müsste Deutschland am meisten Flüchtlinge aufnehmen. Dabei wird zwischen Migranten unterschieden, die bereits in Europa sind, und solchen in Staaten außerhalb Europas.

Nachrichten-Ticker
Europarat sorgt sich über Rassismus in Deutschland

Der Menschenrechtsbeauftragte des Europarats, Nils Muiznieks, hat die Bundesregierung zu mehr Anstrengungen im Kampf gegen Ausländerfeindlichkeit aufgefordert.

Spanische Exklave Ceuta
Spanische Exklave Ceuta
Grenzbeamte finden achtjährigen Jungen im Koffer

Die spanische Grenzpolizei hat in der Exklave Ceuta an der nordafrikanischen Küste einen achtjährigen Jungen in einem Koffer entdeckt. Offenbar wollte der Vater seinen Sohn nach Spanien schleusen.

Nachrichten-Ticker
Bundesregierung hebt Schätzzahl zu Flüchtlingen stark an

Vor dem Flüchtlingsgipfel im Kanzleramt hat die Bundesregierung ihre Schätzung zur Zahl der Flüchtlinge drastisch erhöht.

Lifestyle
Lifestyle
Flüchtlinge mit Namen: Theatertreffen startet politisch

Die junge Sudanesin bringt das Problem auf den Punkt: "Sie nennen mich nicht Napuli, sie nennen mich Flüchtling". Ein Mensch ohne Name. Noch bevor die Zuschauer bei der Eröffnung des 52.

Lifestyle
Lifestyle
George Grosz' Bühnenbilder und Zeichnungen in Solingen

Selten gezeigte Bühnenbilder und hochpolitische Zeichnungen aus dem Nachlass des gesellschaftskritischen Künstlers George Grosz (1893-1959) sind in Solingen zu sehen.

Politik
Politik
Flüchtlingsbundesamt für Kosovo als sicheres Herkunftsland

Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, Manfred Schmidt, fordert angesichts des zuletzt starken Anstiegs der Asylbewerberzahlen aus Kosovo und Albanien auch diese Staaten zu sicheren Herkunftsländern zu erklären.

Handy-Nachrichten von Flüchtlingen
Handy-Nachrichten von Flüchtlingen
"Ich wünschte, ihr wärt hier bei uns"

Viele Flüchtlinge hüten ihr Handy wie einen Schatz. Es ist ihre einzige Verbindung in die Heimat, zur geliebten Frau, zur Mutter, zum Bruder. Einige ihrer Nachrichten durfte der stern lesen.

Nachrichten-Ticker
Kapitän von Unglücksschiff festgenommen

Nach dem bislang tödlichsten Flüchtlingsunglück im Mittelmeer mit rund 800 Opfern sind der Kapitän und ein zweites Crewmitglied festgenommen worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?