A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nazi

ARD-Doku
ARD-Doku "Die Akte Zarah Leander"
Die Filmdiva und ihre Rolle in der Nazi-Dikatur

Von den Nazis wurde Zarah Leander verehrt und sie genoss den Ruhm. Doch welcher Mensch steckte hinter der schillernden Fassade? Die ARD geht dieser Frage in einem Dokumentarfilm nach.

Politik
Politik
Analyse: Berlin tut sich schwer mit Israel-Kritik

Deutschland tut sich schwer mit Kritik an Israel - höchstverständlich angesichts der gemeinsamen Geschichte. Jetzt hofft man in Berlin auf eine baldige Waffenruhe für den Gazastreifen. Oder zeichnet sich doch eine etwas andere Tonart ab?

Kultur
Kultur
Die Akte Zarah Leander

Vor laufender Kamera lässt sich Zarah Leander eine Zigarette anstecken. "Der Goebbels war ein hochinteressanter Mann", erzählt die 1981 gestorbene Diva, die zum Zeitpunkt der Aufnahme schon ein wenig in die Jahre gekommen ist. "Und was er sonst gemacht hat, ist nicht meine Sache.

Kultur
Kultur
Weitere Kunstwerke in Gurlitts Wohnung gefunden

Bei der Auflösung von Cornelius Gurlitts Schwabinger Wohnung sind weitere Kunstwerke gefunden worden.

Politik
Politik
Analyse: "Größte Herausforderung seit dem Kalten Krieg"

Seit Monaten überlagert der Konflikt in der Ukraine die Sicherheitsdiskussionen zwischen Ostsee und Karpaten.

Gaza-Offensive
Gaza-Offensive
Opferzahl steigt auf beiden Seiten

Die Gaza-Offensive der israelischen Armee fordert immer mehr Opfer. Obwohl Politiker aus aller Welt besorgt sind, sieht Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu starken Rückhalt für die Offensive.

Jahrestag Hitler-Attentat
Jahrestag Hitler-Attentat
Gauck würdigt Stauffenberg-Gruppe als Vorbild

Der Widerstand gegen das NS-Regime als Legitimation der Bundesrepublik: Bundespräsident Joachim Gauck hat zum Gedenken an das Hitler-Attentat klare Worte gefunden.

Politik
Politik
Israels Gaza-Offensive weitet sich in Häuserkampf aus

Die israelische Bodenoffensive im Gazastreifen weitet sich zu einem Häuserkampf mit zahlreichen Toten auf beiden Seiten aus. Am bislang blutigsten Tag der jüngsten israelischen Militäroperation beklagten die Palästinenser 87 Tote.

Jahrestag Hitler-Attentat
Jahrestag Hitler-Attentat
Zeitzeugen erinnern sich

Am 20. Juli 1944 sollte die "Operation Walküre" den Nazidiktator Adolf Hitler töten. Doch das Attentat scheiterte. Zeitzeugen berichten von diesem historischen Ereignis.

TV-Tipp 18.7.:
TV-Tipp 18.7.: "Iron Sky"
Hinterm Mond gleich rechts

Nazis auf dem Mond! Sarah Palin als US-Präsidentin! Fliegende Untertassen, die mit Handy-Akkus betrieben werden! Wer auf B-Movies steht, schaut heute "Iron Sky". Unser TV-Tipp des Tages.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?