A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Regimekritiker

China
China
Regimekritiker Tohti zu lebenslanger Haft verurteilt

Die Spannungen zwischen Uiguren und Chinesen in der Unruheregion Xinjiang eskalieren. Der Bürgerrechtler Tohti gilt als gemäßigte Stimme der Minderheit. Jetzt soll er lebenslang ins Gefängnis.

stern-Gespräch mit Pussy Riot
stern-Gespräch mit Pussy Riot
"Laut Putin leben in Europa nur Monster"

Der stern bat vier russischen Dissidentinnen aus drei Generationen zum Gespräch: über staatliche Propaganda, das System Putin und die Folgen der Ukraine-Krise.

Ai-Weiwei-Ausstellung in Berlin
Bundespräsident Gauck plant einen Besuch

Während Angela Merkel auf ihrer China-Reise den Gleichklang von Wirtschaft und Menschenrechten sucht, will Joachim Gauck die Ausstellung des Regimekritikers Ai Weiwei besuchen.

Weltkarte
Weltkarte
So frei ist das Internet

Eine Untersuchung zeigt, wie frei das Netz in welchen Ländern ist - und wo Zensur, Unterdrückung und Einschüchterung herrschen.

Regimekritiker Paolo Dall'Oglio
Regimekritiker Paolo Dall'Oglio
Papst Franziskus sorgt sich um vermissten Jesuiten

Papst Franziskus ist in Gedanken bei Paolo Dall'Oglio. Bisher gibt es keine Spur des Jesuitenpaters, der für seine Kritik am syrischen Regime bekannt war. Wurde er von al Kaida-Kämpfern verschleppt?

Swetlana Alexijewitsch erhält Friedenspreis
Swetlana Alexijewitsch erhält Friedenspreis
Moralisches Gedächtnis eines maroden Imperiums

Erstmals seit 2003 erhält wieder eine Frau den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Mit ihren Werken ist Swetlana Alexijewitsch moralisches Gedächtnis des zerfallenden Sowjetimperiums geworden.

Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Friedenspreis geht an Swetlana Alexijewitsch

Mit Berichten über Tschernobyl und aus Afghanistan wurde sie weltweit bekannt: Die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Überwachungsskandal
Überwachungsskandal
Internetriesen und Bürgerrechtsgruppen formieren Widerstand

Die Überwachungsmethoden des US-Geheimdienstes stoßen weltweit auf Empörung. Nicht nur in Europa, sondern auch in den USA selbst und in China hagelt es Kritik. Neue Enthüllungen sollen folgen.

Kunstpalais in Erlangen
Kunstpalais in Erlangen
Ausstellung zeigt Twitter-Kunst von Ai Weiwei

In seiner Heimat wird er immer wieder schikaniert - das hindert den chinesischen Künstler Ai Weiwei nicht am Twittern. Das Erlanger Kunstpalais hat daraus ein Kunstprojekt gemacht.

Chemiewaffeneinsatz in Syrien-Krieg
Chemiewaffeneinsatz in Syrien-Krieg
Kriegsparteien beschuldigen sich gegenseitig

Während die Opposition in Istanbul ihren neuen Ministerpräsidenten vorstellt, eskaliert in Syrien die militärische Gewalt. Bei einem Raketenangriff in Aleppo wurde womöglich Gift als Waffe eingesetzt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?