A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schlachtfeld

Archäologie
Archäologie
So qualvoll starb König Richard III. auf dem Schlachtfeld

Richard III. war der letzte englische Monarch, der auf dem Schlachtfeld starb. 2012 wurden seine Überreste unter einem Parkplatz gefunden. Neue Untersuchungen zeigen, wie der Monarch ums Leben kam.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
IS verfügt womöglich über mehr als 30.000 Kämpfer

Der US-Auslandsgeheimdienst CIA schätzt die Zahl der Dschihadisten im Irak und Syrien deutlich höher ein als zuletzt angenommen. Derweil beteiligen sich weitere Länder an der Anti-IS-Allianz.

Video
Video
Obama: Wir wollen Kampf gegen "IS" fortsetzen

Wer die Extremistenmiliz bisher unterstützt habe, solle das Schlachtfeld schnell verlassen, sagte der US-Präsident vor den Vereinten Nationen.

Politik
Politik
Analyse: Ukraine erwartet neue Kämpfe

Im Kampf gegen die prorussischen Separatisten ist es ein klares Signal der Entschlossenheit.

Camp für Einzelkinder in China
Camp für Einzelkinder in China
Hier werden "kleine Kaiser" zu harten Kerlen

Chinas Ein-Kind-Politik produziert Millionen von "kleinen Kaisern". Eltern und Großeltern verwöhnen den Nachwuchs. Ein Militärcamp will die verzogenen Kinder fit fürs Leben machen.

Politik
Politik
Verfassungsschutz sieht deutschen Rapper in IS-Führung

Er war ein Rapper in Berlin. Dann wandelte sich Denis Cuspert zum Islamisten. Vor einem Jahr wurde er in Syrien schwer verletzt. Wieder genesen, soll er jetzt nah an der Spitze der Terrormiliz IS sein.

Denis Cuspert
Denis Cuspert
Vom Berliner Rapper zum skrupellosen IS-Kämpfer

Früher rappte er in Berlin, inzwischen soll er an Greueltaten der IS beteiligt sein: Der Verfassungsschutz stuft den deutschen Rapper Deso Dogg als gefährlich ein - und warnt vor dem Dschihadisten.

Nachrichten-Ticker
IS hält laut Bericht zwei Deutsche in seiner Gewalt

Die Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) soll einem Bericht zufolge zwei Deutsche in ihrer Gewalt halten.

Afghanistan-Einsatz
Afghanistan-Einsatz
Prinz Harry lassen die Schrecken des Krieges nicht los

Er hat Kinder gesehen, die durch Sprengfallen starben und Menschen mit abgetrennten Gliedmaßen. Prinz Harry hat für die "Sunday Times" aufgeschrieben, wie ihn der Einsatz in Afghanistan verändert hat.

IS-Kämpfer
IS-Kämpfer
CDU fordert Einreiseverbote für Islamisten

Bis zu 400 Islamisten aus Deutschland sollen im Nahen Osten für die Terrorgruppe Islamischer Staat kämpfen. Führende Unions-Politiker wollen, dass diese Kämpfer nicht wieder einreisen dürfen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?