A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schusswaffe

Panorama
Panorama
Sieben Tote bei Amoklauf in türkischer Behörde

Bluttat in einem Büro in der Türkei: Ein entlassener Mitarbeiter des Statistikamtes tötet sechs Kollegen und begeht dann Selbstmord. Er soll wegen psychischer Probleme in Behandlung gewesen sein.

Nachrichten-Ticker
Michelangelos David mit Waffe: Italiener entsetzt

Im fernen Rom interessieren die Werbestrategien der US-Waffenlobby normalerweise niemanden, doch beim Missbrauch der nationalen Kunst-Ikone Michelangelo hört für die Italiener der Spaß auf: Kultusminister Dario Franceschini kündigte Schritte gegen die Marketing-Aktion eines Schusswaffenhändlers aus dem US-Bundesstaat Illinois an, der die berühmte David-Skulptur mit einem Gewehr in der Hand abbildet.

Ex-Freundin sagt in Mordprozess aus
Ex-Freundin sagt in Mordprozess aus
Pistorius soll durch Schiebedach geschossen haben

Paralympics-Star Oscar Pistorius habe bei einer Polizeikontrolle 2012 bereits zur Waffe gegriffen, behauptet seine Ex-Freundin. Sie habe Schluss gemacht, weil er sie mit dem Opfer betrogen habe.

Täter auf der Flucht
Täter auf der Flucht
Angreifer tötet Frau in Düsseldorfer Bürokomplex

Dramatischer Zwischenfall im Düsseldorfer Stadtteil Flingern: In einer Anwaltskanzlei hat ein Mann ein Blutbad angerichtet, eine Frau wurde getötet. Die Fahndung nach dem Täter läuft auf Hochtouren.

Nachrichten-Ticker
Sotschi: Mutmaßlicher Flugzeugentführer war betrunken

Der wegen einer versuchten Flugzeugentführung während der Olympia-Eröffnungsfeier festgenommene Ukrainer soll angeblich betrunken gewesen sein und weder über eine Bombe noch Schusswaffen verfügt haben. Der Mann sei berauscht gewesen und habe bei der versuchten Stürmung des Cockpits "Wir fliegen nach Sotschi!

Bluttat in der Wetterau
Bluttat in der Wetterau
Hessischer CDU-Politiker erschossen

Ein Todesfall erschüttert nicht nur Hessen: Der CDU-Kommunalpolitiker Wolfgang Potinius soll von einem 56-Jährigen erschossen worden sein. Der mutmaßliche Täter richtete sich anschließend selbst.

Nachrichten-Ticker
Zwei Männer an Frankfurter Gericht getötet

Tödliche Attacke im Gerichtsviertel von Frankfurt am Main: Im Eingangsbereich eines Gerichtsgebäudes sind zwei Männer einem mutmaßlichen Racheakt zum Opfer gefallen.

Frankfurt
Frankfurt
Zwei Tote bei Angriff vor Gerichtsgebäude

Schüsse am Landgericht Frankfurt. Ein Mann hat dort offenbar Menschen mit einer Schusswaffe und einem Messer attackiert. Zwei Menschen sind tot, der Täter festgenommen.

Trotz Sturm auf Wohnung
Trotz Sturm auf Wohnung
Geiselnahme hält Frankfurter Polizei in Atem

Nach stundenlangem Nervenkrieg hat die Frankfurter Polizei eine Wohnung gestürmt, in der ein Mann eine junge Frau als Geisel gehalten hat. Doch der Täter konnte zunächst nicht überwältigt werden.

Zwei Tote in Reno
Zwei Tote in Reno
Mann eröffnet Feuer in US-Krankenhaus

In der US-Stadt Reno ist ein Mann mit einem Gewehr in einem Krankenhaus aufgetaucht und hat einen Mann erschossen. Anschließend tötete er sich selbst.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?