A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Todesstrafe

Amnesty-Bericht zur Todesstrafe
Amnesty-Bericht zur Todesstrafe
Staaten reagieren auf IS-Videos mit Hinrichtungen

Die Hinrichtungsvideos von der Terrormiliz IS sind schockierend. Laut Amnesty-International-Bericht haben sie zudem die Folge, dass Staaten wieder häufiger die Todesstrafe verhängen.

Nachrichten-Ticker
Amnesty: 2014 mehr Todesurteile - weniger Hinrichtungen

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat im vergangenen Jahr weltweit mehr Todesurteile, aber weniger Hinrichtungen gezählt.

Politik
Politik
Amnesty: "Dramatischer Anstieg" an Todesurteilen

Die Zahl der Todesurteile weltweit ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Rund um den Globus wurden nach einem Bericht von Amnesty International mindestens 2466 Todesurteile verhängt. Im Jahr zuvor waren es mindestens 1925 Urteile (+28%).

Getötete deutsche Journalistin
Getötete deutsche Journalistin
20 Jahre Haft statt Todesstrafe für Niedringhaus' Mörder

Die Fotojournalistin Anja Niedringhaus wurde vor einem Jahr in Afghanistan getötet. Der Täter ist ehemaliger Polizist. Ihm drohte zunächst die Todesstrafe, jetzt wurde er zu 20 Jahren Haft verurteilt.

Debra Milke im sternTV-Interview
Debra Milke im sternTV-Interview
23 Jahre in der Todeszelle - "Ich bin jetzt stärker"

23 Jahre saß Debra Milke unschuldig in der Todeszelle. In einem exklusiven Interview mit sternTV erzählt sie, wie sie die Zeit erlebt hat - und wann sie nach Deutschland kommt.

Panorama
Panorama
Ex-Todeskandidatin Milke übt scharfe Kritik an US-Justiz

Die ehemalige US-Todeskandidatin und gebürtige Berlinerin Debra Milke hat die amerikanische Justiz nach der endgültigen Einstellung ihres Mordprozesses scharf angegriffen.

Ex-Todeskandidatin Debra Milke
Ex-Todeskandidatin Debra Milke
"Jedem kann passieren, was mir passiert ist"

25 Jahre sitzt Debra Milke unschuldig im Gefängnis, 23 davon wartet sie auf ihre Hinrichtung. Seit letzter Woche ist die 51-Jährige frei. Jetzt sprach die in Berlin geborene Frau erstmals öffentlich.

Panorama
Panorama
Ex-Todeskandidatin Debra Milke beginnt Leben in Freiheit

Nach einem jahrzehntelangen Rechtsstreit um die ehemalige US-Todeskandidatin Debra Milke hat sich die gebürtige Berlinerin öffentlich zu dem Fall geäußert.

Politik
Politik
Hinrichtungen durch Erschießen in Utah wieder möglich

Der US-Bundesstaat Utah hat die Hinrichtung von Todeskandidaten durch ein Erschießungskommando wieder offiziell eingeführt. Gouverneur Gary Herbert unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das der Senat in Salt Lake City vor einigen Tagen verabschiedet hatte.

Todesstrafe in den USA
Todesstrafe in den USA
Utah führt Hinrichtung durch Erschießen wieder ein

In Amerika gehen die Medikamente für Giftspritzen aus. Der US-Bundesstaat Utah führt deshalb wieder die Hinrichtung durch Erschießen ein. Gegner halten die Methode für grausam und unmenschlich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?