A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Todesstrafe

Nachrichten-Ticker
Hamas richtet 18 Palästinenser als "Kollaborateure" hin

Nach den tödlichen israelischen Luftangriffen auf ranghohe Hamas-Führer hat die radikalislamische Palästinenserorganisation im Gazastreifen offenbar 18 Palästinenser wegen angeblicher Kollaboration mit Israel hingerichtet.

Gaza-Konflikt
Gaza-Konflikt
Hamas exekutiert 18 angebliche Kollaborateure

Weil sie mit Israel zusammengearbeitet haben sollen, hat die radikalislamische Hamas am Freitag 18 Personen hingerichtet. Die Aktion erfolgte als Vergeltung für die Tötung dreier Hamas-Kommandeure.

Deutscher Todeskandidat in China
Deutscher Todeskandidat in China
Menschenrechtler kämpfen gegen Hinrichtung

Er beging einen blutigen Doppelmord und soll dafür nun selbst sterben: In China wurde ein Deutscher zum Tode verurteilt. Aktivisten wollen die Urteilsvollstreckung verhindern.

Nachrichten-Ticker
Todesurteil gegen Deutschen in China

In China ist ein deutscher Staatsbürger zum Tode verurteilt worden.

Politik
Politik
Erstmals Deutscher in China zum Tode verurteilt

Zum ersten Mal ist ein Deutscher in China zum Tode verurteilt worden. Der 36-Jährige war wegen Doppelmordes aus Eifersucht an seiner ehemaligen Freundin und deren Lebensgefährten angeklagt.

Nachrichten-Ticker
Deutscher in China zum Tode verurteilt

Ein chinesisches Gericht hat einen deutschen Staatsbürger zum Tode verurteilt.

Doppelmord
Doppelmord
Deutscher in China zum Tode verurteilt

Ein 36-jähriger Mann aus München soll seine frühere Freundin und deren Lebensgefährten im chinesischen Xiamen umgebracht haben. Ein Gericht verurteilte den Deutschen vier Jahre später nun zum Tode.

Politik
Politik
Kiew: Separatisten töten Flüchtlinge - Keine Waffenruhe

Das internationale Ringen um eine Waffenruhe hat die Kämpfe in der Ostukraine nicht stoppen können. Die prowestliche Führung in Kiew warf den prorussischen Separatisten sogar vor, einen Flüchtlingskonvoi angegriffen zu haben.

Todesstrafe in Texas
Todesstrafe in Texas
Deal der Anklage soll zu Hinrichtung geführt haben

Cameron Todd Willingham wurde wegen Mordes hingerichtet. Nun soll es Beweise für seine Unschuld geben. Die gedealte Falschaussage eines Mithäftlings soll zur Verurteilung geführt haben.

Lifestyle
Lifestyle
Pride weltweit: auf Jungfernstieg, Grachten und Fahrrädern

Auch an diesem Sommerwochenende gab es wieder Christopher Street Days: in Hamburg etwa feierten und demonstrierten etwa viele Männer als Draqueens verkleidet, trugen Make-up, Glitzerkleider oder Federboas.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?