A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Todesurteile

Nachrichten-Ticker
Preise für Kraftstoff in Ägypten deutlich erhöht

Die Regierung in Ägypten hat die Kraftstoffpreise in der Nacht zum Samstag deutlich erhöht.

Politik
Politik
Merkel reist nach China - Hoffnung für Ai?

Im Bemühen um eine kontinuierliche Festigung der deutsch-chinesischen Beziehungen fliegt Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Samstag mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation nach China.

Nachrichten-Ticker
Kerry fordert in Kairo raschen Übergang zur Demokratie

US-Außenminister John Kerry hat bei einem Überraschungsbesuch in Ägypten auf einen "schnellen und flüssigen Übergang" zur Demokratie gedrungen.

Ägypten
Ägypten
Gericht bestätigt Todesurteil für 183 Islamisten

Im Prozess gegen radikale Anhänger der Muslimbrüder hat das Berufungsgericht 183 Todesurteile bestätigt. 400 weitere Todesurteile wurden jedoch ausgesetzt.

Anschlag auf Tiananmen-Platz
Anschlag auf Tiananmen-Platz
Drei Angeklagte in China zum Tode verurteilt

Im Oktober 2013 raste ein Geländewagen in eine Menschenmenge am Tiananmen-Platz in Peking. Fünf Menschen starben. Nun hat ein chinesisches Gericht Todesurteile gegen drei Angeklagte ausgesprochen.

Unruhen in Xinjiangm
Unruhen in Xinjiangm
China verhängt neun Todesurteile

In der von Uiguren bewohnten chinesischen Unruheprovinz Xinjiang sind insgesamt 81 Menschen wegen Terrorvorwürfen verurteilt worden, neun davon zum Tode.

Nachrichten-Ticker
Ex-Konzernchef in China zum Tode verurteilt

In China ist ein früherer Konzernchef zum Tode verurteilt worden.

Nachrichten-Ticker
683 Mursi-Anhänger in Ägypten zum Tode verurteilt

Die ägyptische Justiz setzt ihr hartes Vorgehen gegen Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi fort: In einem zweiten Schnellverfahren wurden im zentralägyptischen Minja 683 mutmaßliche Islamisten zum Tode verurteilt, darunter der Anführer der Muslimbruderschaft, Mohammed Badie.

Nachrichten-Ticker
683 Mursi-Anhänger in Ägypten zum Tode verurteilt

Die ägyptische Justiz setzt ihr hartes Vorgehen gegen Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi fort: In einem zweiten Schnellverfahren wurden im zentralägyptischen Minja 683 mutmaßliche Islamisten zum Tode verurteilt, darunter der Anführer der Muslimbruderschaft, Mohammed Badie.

Nachrichten-Ticker
683 Mursi-Anhänger in Ägypten zum Tode verurteilt

In Ägypten sind erneut hunderte Anhänger des gestürzten islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi zum Tode verurteilt worden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?