A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationalität

Politik
Politik
Dobrindt: Pkw-Maut startet am 1. Januar 2016

Die umstrittene Pkw-Maut auf Autobahnen soll nach Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt am 1. Januar 2016 starten. Dann werde das System "scharf gestellt", sagte der CSU-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Wiechmanns WM-Kolumne
Wiechmanns WM-Kolumne
Brasilien wird die letzte schöne WM für zwölf Jahre

Brasilien ist ein echtes Fußballland. Ob am Strand oder auf der Straße: überall wird gekickt. Man sollte die WM daher genießen. Die nächsten WM-Gastgeber werden nicht so fußballbegeistert sein.

Tödliches Virus
Tödliches Virus
Kanada gibt Entwarnung bei möglichem Ebola-Fall

Hohes Fieber und weitere Symptome: In Kanada weist ein Patient Anzeichen einer Ebola-Infektion auf und wurde daraufhin isoliert. Die Testergebnisse der Blutproben bestätigten den Verdacht nicht.

Nachrichten-Ticker
Erstmals Mensch außerhalb Afrikas an Ebola erkrankt

Mit einem Verdachtsfall in Kanada gibt es möglicherweise erstmals einen an Ebola erkrankten Menschen außerhalb Afrikas.

Nachrichten-Ticker
Erste russische Pässe auf der Krim ausgehändigt

Russland hat damit begonnen, auf der Krim russische Pässe auszuhändigen.

Nachrichten-Ticker
Erste russische Pässe auf der Krim ausgehändigt

Russland hat damit begonnen, auf der Krim russische Pässe auszuhändigen.

Nachrichten-Ticker
Kiew kontrolliert wieder Flughäfen auf der Krim

Die von pro-russischen Milizen besetzten Flughäfen auf der Krim befinden sich nach Angaben der Sicherheitsdienste in Kiew wieder unter Kontrolle der ukrainischen Behörden.

Nachrichten-Ticker
Ukraine will Sicherheitsgarantien des Westens

Bevor sich der entmachtete ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch am Freitagnachmittag erstmals seit seinem Sturz der Öffentlichkeit stellen wollte, hat ein neuer Zwischenfall auf der Krim für zusätzliche Nervosität gesorgt: Nachdem prorussische Milizen am Donnerstag schon das Parlament und die Regionalregierung auf der autonomen Halbinsel besetzt hatten, drangen in der Nacht Bewaffnete vorübergehend in den Flughafen der Krim-Hauptstadt Simferopol ein.

Nachrichten-Ticker
Ukraine will Sicherheitsgarantien des Westens

Bevor sich der entmachtete ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch am Freitagnachmittag erstmals seit seinem Sturz der Öffentlichkeit stellen wollte, hat ein neuer Zwischenfall auf der Krim für zusätzliche Nervosität gesorgt: Nachdem prorussische Milizen am Donnerstag schon das Parlament und die Regionalregierung auf der autonomen Halbinsel besetzt hatten, drangen in der Nacht Bewaffnete vorübergehend in den Flughafen der Krim-Hauptstadt Simferopol ein.

Nachrichten-Ticker
Ukraine will Sicherheitsgarantien des Westens

Bevor sich der entmachtete ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch am Freitagnachmittag erstmals seit seinem Sturz der Öffentlichkeit stellen wollte, hat ein neuer Zwischenfall auf der Krim für zusätzliche Nervosität gesorgt: Nachdem prorussische Milizen am Donnerstag schon das Parlament und die Regionalregierung auf der autonomen Halbinsel besetzt hatten, drangen in der Nacht Bewaffnete vorübergehend in den Flughafen der Krim-Hauptstadt Simferopol ein.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?