A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Neuwahlen

Nachrichten-Ticker
Jazenjuk tritt zurück und warnt vor "Konsequenzen"

Angesichts des Bruchs der Regierungskoalition in der Ukraine hat der vom Westen geschätzte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk seinen Rücktritt erklärt.

Politik
Politik
Ukrainische Regierung tritt zurück: Weg für Neuwahlen frei

Die ukrainische Regierung ist nach fast fünf Monaten am Ende - halb aus Not, halb aus Kalkül. Eine Parlamentswahl soll den politischen Wandel beschleunigen. Fraglich ist, ob der Osten dann mitwählen kann.

Nachrichten-Ticker
Ukraines Regierungschef Jazenjuk tritt zurück

Angesichts des Bruchs der Regierungskoalition in der Ukraine hat Ministerpräsident Arseni Jazenjuk seinen Rücktritt erklärt.

+++ Newsticker zu MH17 und Ukraine +++
+++ Newsticker zu MH17 und Ukraine +++
Ukrainische Regierung tritt zurück

Ministerpräsident Arseni Jazenjuk tritt zurück, die ukrainische Regierung hat sich aufgelöst. Weitere Opfer von Flug MH17 erreichen die Niederlande. Die Ereignisse im stern-Ticker.

Sport
Sport
Reindl sieht "historische Chance, Eishockey zu einen"

Eins hat Ex-Nationalspieler Franz Reindl mit der Kandidatur für die Präsidentschaft des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) schon erreicht. Das aktuelle Präsidium um den umstrittenen Amtsinhaber Uwe Harnos ist zum Nach- und möglicherweise gar Umdenken gezwungen worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Verbraucherstimmung in Europa erholt sich

Die Verbraucher in Europa werden optimistischer. In den meisten der 28 EU-Länder verbesserte sich ihre Stimmung im zweiten Quartal, wie das Marktforschungsunternehmen GfK am Freitag in Nürnberg mitteilte.

Nachfolge-Debatte um Merkel
Nachfolge-Debatte um Merkel
Mutti 2.0 - wer ist "AKK"?

Sie ist derzeit sehr gefragt: Medien haben die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer als Merkels Nachfolgerin ins Spiel gebracht. Was ist da dran? Eine Annäherung.

Nachrichten-Ticker
Polnische Regierung übersteht Vertrauensfrage

Die polnische Regierung hat die Staatsaffäre um heimlich aufgezeichnete Politikergespräche vorerst überlebt.

Nachrichten-Ticker
Tusk stellt wegen Abhöraffäre Vertrauensfrage

Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk hat wegen der Abhöraffäre die Vertrauensfrage gestellt.

Israelischer Einsatz im Westjordanland
Israelischer Einsatz im Westjordanland
Netanjahus Spiel mit dem Feuer

Um drei verschwundene Jungen ausfindig zu machen, verfolgt Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu im Westjordanland eine harte Linie. Damit spielt er auch der radikalen Hamas in die Hände.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?