A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Neuwahlen

Politik
Pro und Kontra: Schwarz-Rot oder Rot-Rot-Grün?

Denkbar knapp ist die Thüringen-Wahl ausgegangen. Wie es weitergeht, ist noch offen. Sowohl Schwarz-Rot als auch eine Koalition aus Linken, SPD und Grünen hätte nur eine Stimme mehr als nötig. Was spricht für die eine oder andere Variante, was dagegen?

Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen
Landtagswahlen in Brandenburg und Thüringen
Gabriel faltet die Genossen klein

Die SPD ist darin geübt, miserable Wahlergebnisse schönzureden. Genau das hat Sigmar Gabriel diesmal nicht getan. Der Thüringer Landesverband muss sich warm anziehen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Samaras: "Griechenland braucht kein neues geliehenes Geld"

Griechenland wird nach Angaben von Regierungschef Antonis Samaras keine weiteren Finanzhilfen in Anspruch nehmen müssen.

Politik
Politik
Demonstranten in Pakistan stürmen staatlichen Fernsehsender

Regierungskritische Demonstranten in Pakistan haben den staatlichen Fernsehsender PTV in Islamabad gestürmt und eine vorübergehende Sendpause erzwungen.

Nachrichten-Ticker
400 Verletzte und ein Toter bei Protesten in Islamabad

In Pakistan haben die Proteste gegen die Regierung eine gewaltsame Wendung genommen: Bei heftigen Auseinandersetzungen im Regierungsviertel von Islamabad wurde ein Mensch getötet, 400 weitere wurden verletzt, wie die Rettungsdienste mitteilten.

Nachrichten-Ticker
Mögliche Wowereit-Nachfolger stoßen auf wenig Zustimmung

Im Rennen um die Nachfolge von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) stoßen die beiden bisherigen Bewerber laut einer Umfrage auf wenig Zustimmung.

Nachrichten-Ticker
Hollande warnt neue Minister vor Alleingängen

Frankreichs Staatschef François Hollande hat die Minister seines neuen Kabinetts nach der Regierungsumbildung vor Alleingängen gewarnt.

Politik
Politik
Analyse: Kampf um das Erbe Wowereits in Berlin voll entbrannt

"Teflon-Klaus" haben sie ihn genannt. Einen, der alles an sich abperlen lässt. Doch was er heute zu sagen hat, lässt selbst Klaus Wowereit nicht kalt. "Ich gehe freiwillig", sagt Berlins Regierender Bürgermeister.

Nachrichten-Ticker
Wowereit kündigt Rückzug aus der Politik an

In der Berliner Landespolitik geht eine schillernde Ära zu Ende: Vor dem Hintergrund von Flughafendesaster und wachsender innerparteilicher Kritik kündigte Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit seinen Rücktritt zum 11.

Politik
Politik
Wowereit tritt ab: Kampf um Nachfolge beginnt sofort

Nach mehr als 13 Jahren als Regierender Bürgermeister Berlins hat Klaus Wowereit (SPD) überraschend seinen Rücktritt angekündigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?