A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verteidigung

Politik
Politik
Analyse: Nato entdeckt gemeinsame Verteidigung wieder

Für die Nato wird es - wieder einmal - eine politische Zeitenwende. Von einem "entscheidenden Gipfel in der Geschichte der Nato" spricht der scheidende Bündnis-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen.

Politik
Politik
Analyse: Im Baltikum herrscht Angst vor Destabilisierung

Vom Besuch des amerikanischen Präsidenten Barack Obama diese Woche in Estland und dem Nato-Gipfel in Wales versprechen sich die baltischen Staaten mehr Solidarität, Sicherheit und auch ein klares Signal an Moskau.

Politik
Dokumentation: Aus der Gründungsakte des Nato-Russland-Rates

Die Beziehungen zwischen Russland und der Nato wurden im Mai 1997 in der Gründungsakte des Nato-Russland-Rates geregelt. Sie soll vom Nato-Gipfel nicht infrage gestellt werden. Unter anderem heißt es darin (Übersetzung der dpa):

Politik
Politik
Mutmaßliche Mitglieder türkischer Terrorgruppe vor Gericht

Vor dem Oberlandesgericht Stuttgart hat heute der Prozess gegen vier mutmaßliche Mitglieder einer türkischen Terrorgruppe begonnen.

Nachrichten-Ticker
Deutschland rüstet Iraks Kurden für Kampf gegen IS auf

Deutschland will die irakischen Kurden für den Kampf gegen die extremistische Miliz Islamischer Staat (IS) aufrüsten.

Federica Mogherini
Federica Mogherini
Jung, ehrgeizig, digital: So tickt die neue EU-Außenbeauftragte

Bis vor wenigen Monaten war Federica Mogherini selbst in Italien kaum bekannt. Die neue EU-Außenbeauftragte ist jung und ehrgeizig, hat aber auf dem diplomatischen Parkett nur wenig Erfahrung.

EU-Gipfel einigt sich
EU-Gipfel einigt sich
Donald Tusk und Federica Mogherini erhalten Spitzenposten

Drei Monate nach der Europawahl sind die Spitzenämter nahezu komplett vergeben. Donald Tusk wird neuer EU-Ratspräsident. Die Italienerin Federica Mogherini wird die EU zukünftig nach außen vertreten.

Politik
Politik
Waffenlieferung an Irak bleibt umstritten

Die Lieferung deutscher Waffen an die Kurden im Nordirak bleibt unmittelbar vor der Entscheidung der Bundesregierung an diesem Sonntag umstritten.

Politik
Politik
USA wollen UN-Sicherheitsratsgipfel gegen Terrorismus

Die USA wollen mit Hilfe der Vereinten Nationen ein internationales Bündnis gegen Terrormilizen wie den Islamischen Staat (IS) schmieden.

Ukraine
Ukraine
Kiew hofft auf Nato-Waffen

Moskau lobt eine Offensive der Separatisten und brüskiert damit die Ukraine und die EU. Die OSZE sieht keinen Beleg für einen Einmarsch russischer Truppen. Die Ereignisse in der Rückschau.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?