A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verteidigungsminister

Politik
Politik
Einigung auf Friedensfahrplan bei Ukraine-Gipfel

Der internationale Krisengipfel zur Ukraine hat sich überraschend auf einen Friedensfahrplan geeinigt, der eine Entwaffnung aller illegalen Kräfte vorsieht.

Nachrichten-Ticker
Einigung über schrittweise Deeskalation in Ukraine

Bei den Vierer-Gesprächen in Genf zur Krise in der Ukraine hat es einen überraschenden Durchbruch gegeben.

Politik
Politik
USA schicken weitere Hilfsmittel für ukrainisches Militär

Essen, Helme, Schlafmatten - schwere Geschütze sind nicht unter den neuen Lieferungen der USA an die Ukraine. Verteidigungsminister Hagel stellt klar: Russland soll weder provoziert noch bedroht werden.

Krise in der Ukraine
Krise in der Ukraine
USA versorgen ukrainische Armee mit Material

Putin steht im Fernsehen Rede und Antwort, in Genf einigt sich der Ukraine-Gipfel auf ein Friedensprogramm. Der Tag in der Rückschau.

Nachrichten-Ticker
Angespannte Stimmung bei Ukraine-Krisentreffen in Genf

Überschattet von Gewalt in der Ostukraine hat in Genf das internationale Krisentreffen zur Ukraine begonnen.

Nachrichten-Ticker
Drei Tote bei Angriff auf Soldaten in der Ostukraine

Bei einem Angriff auf ukrainische Soldaten im Südosten des Landes sind nach Angaben des ukrainischen Innenministers Arsen Awakow drei Menschen getötet worden.

Politik
Politik
Ukrainische Truppen laufen über

Der "Anti-Terror-Einsatz" der ukrainischen Regierung gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes ist massiv ins Stocken geraten. In den Städten Kramatorsk und Slawjansk liefen Regierungseinheiten mit bis zu zehn gepanzerten Fahrzeugen zu den Aktivisten über.

Politik
Politik
Ukrainisches Militär geht gegen Separatisten vor

Mit einem Sondereinsatz gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes hat die Ukraine vor internationalen Krisengesprächen in Genf den Zorn Moskaus auf sich gezogen.

Politik
Politik
Erste Gefechte bei Spezialeinsatz in der Ostukraine

Mit einem Sondereinsatz gegen prorussische Separatisten im Osten des Landes hat die Ukraine vor internationalen Krisengesprächen in Genf den Zorn Moskaus auf sich gezogen.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi muss Sozialarbeit leisten

Zweieinhalb Jahre nach seinem Rücktritt als italienischer Regierungschef landet Silvio Berlusconi im Altenheim: Nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs muss der 77-Jährige in einer Einrichtung für Behinderte und Alte in Mailand einmal pro Woche mindestens vier Stunden Sozialdienst leisten, wie ein Gericht entschied.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?