A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Atomkatastrophe

Nachrichten-Ticker
Taiwan: Dreijähriger Baustopp für fast fertiges Akw

Die taiwanische Regierung hat nach massiven Protesten gegen ein fast fertiggestelltes Atomkraftwerk in der Nähe der Hauptstadt Taipeh einen Baustopp verfügt.

Nachrichten-Ticker
Nach Tsunami-Alarm nur Mini-Welle an japanischer Küste

Nach der Tsunami-Warnung wegen eines starken Erdbebens ist am Morgen nur eine Miniwelle auf die Küste der japanischen Präfektur Miyagi nahe Fukushima gerollt.

Erdbeben der Stärke 6,8
Erdbeben der Stärke 6,8
Japans-Behörden lösen Tsunami-Alarm für Fukushima-Region aus

Nach einem schweren Erdbeben der Stärke 6,8 im Pazifik haben die Behörden für Regionen im Osten Japans eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Sie gilt auch für das Gebiet von Fukushima.

Nachrichten-Ticker
Tsunami-Warnung in Japan nach Erdbeben nahe Fukushima

Die japanischen Behörden haben nach einem starken Erdbeben in der Nähe des havarierten Atomkraftwerks Fukushima eine Tsunami-Warnung für den Nordosten des Landes erlassen.

Nachrichten-Ticker
Pleite bei Eiswall für verseuchtes Wasser in Fukushima

Das Projekt eines unterirdischen Eiswalls zur Eindämmung radioaktiven Wassers an der havarierten japanischen Atomanlage Fukushima stößt auf Schwierigkeiten.

Nachrichten-Ticker
Oettinger: Bei Wind- und Solarkraft Tempo drosseln

Das Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland muss nach Ansicht von EU-Energiekommissar Günther Oettinger deutlich gedrosselt werden.

Nachrichten-Ticker
Oettinger: Tempo bei Wind- und Solarkraft drosseln

Das Tempo beim Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland muss nach Ansicht von EU-Energiekommissar Günther Oettinger deutlich gedrosselt werden.

Nachrichten-Ticker
Japan gedenkt der Fukushima-Katastrophe vor drei Jahren

Heulende Sirenen, eine Schweigeminute und ein betroffener Kaiser: In vielen Städten des Landes haben die Japaner der Tsunami-Katastrophe gedacht, die vor genau drei Jahren mehr als 18.

Drei Jahre nach Fukushima
Drei Jahre nach Fukushima
Herr Harada, (k)ein Leben nach dem GAU

Die Meiler sind noch instabil, radioaktives Wasser fließt in den Pazifik, 100.000 Menschen leben in Notunterkünften. Herr Harada fährt immer wieder in die Gefahrenzone - auf der Suche nach Heimat.

Nachrichten-Ticker
RWE siegt im Streit um Akw-Stilllegung wegen Fukushima

Das Land Hessen muss an den Energiekonzern RWE voraussichtlich Schadenersatzforderungen in dreistelliger Millionenhöhe zahlen, weil es 2011 nach dem Reaktorunfall im japanischen Fukushima die vorübergehenden Abschaltung des Atomkraftwerks Biblis angeordnet hatte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?