A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Flughafen Berlin Brandenburg

Pannenflughafen BER
Pannenflughafen BER
Mehdorn schmeißt hin

In den vergangenen Tagen gab es bereits Gerüchte, die umgehend dementiert wurden. Jetzt steht jedoch fest, Hartmut Mehdorn wird vorzeitig als Chef der BER-Flughafen-Baustelle abtreten.

Wirtschaft
Wirtschaft
Spekulationen um BER-Spitzenposten - Lärmschutz hat Bestand

Gleich zwei Ämter auf oberster Ebene der Flughafengesellschaft könnten schon bald neu besetzt werden. Aufsichtsratschef soll nach Informationen der "Berliner Morgenpost", der Zeitung "B.Z." (Dienstag) und des RBB der frühere Daimler- und Rolls-Royce-Manager Axel J. Arendt werden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Stimmung am BER gereizt - Mehdorn spricht von "Inquisition"

Der Ton zwischen BER-Geschäftsführer Hartmut Mehdorn und dem Aufsichtsrat der Berliner Flughafengesellschaft wird zunehmend gereizter. Mehdorn forderte von den Ländern Berlin und Brandenburg sowie vom Bund mehr Rückhalt für seine Arbeit.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bericht: BER eröffnet möglicherweise erst 2018

Der neue Hauptstadtflughafen könnte einem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge frühestens Mitte 2017 eröffnen, möglicherweise gar erst im Jahr 2018. Das berichtete das Blatt unter Berufung auf interne Planungsunterlagen.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Todesstern BER in der "Fertigstellungsterminzone"

Der Flughafen Berlin Brandenburg wird nie fertig. Längst geht es nicht mehr um den Termin der Eröffnung, sondern um den Termin seiner Beerdigung.

Hauptstadtflughafen
Hauptstadtflughafen
Niemand will BER-Generalplaner werden

Es gab keine brauchbaren Angebote - die Flughafengesellschaft hat die Suche nach einem Generalplaner für den Flughafen BER aufgegeben. Die Grünen sprechen bereits von der nächsten Bauverzögerung.

Flughafendesaster BER
Flughafendesaster BER
Mehdorn will 779 Millionen Euro mehr

Mehrere hunderte Millionen Euro zusätzlich fordert Hartmut Mehdorn für den neuen Berliner Flughafen. Damit würden die Gesamtkosten auf über sechs Milliarden steigen. Zu klein wäre der BER trotzdem.

Neuer Technikchef
Neuer Technikchef
Siemens-Manager wechselt zum Hauptstadtflughafen

Das Krisenprojekt Hauptstadtflughafen bekommt Verstärkung durch einen Siemens-Manager - Jörg Marks wird neuer Technikchef. Sein Vorgänger hatte den Posten wegen einer Korruptionsaffäre verloren.

Nach Beurlaubung Großmanns
Nach Beurlaubung Großmanns
BER-Chef Mehdorn sucht Nachfolger für Technikchef

Wegen der Korruptionsaffäre muss der beurlaubte Technikchef des Flughafens BER Jochen Großmann gehen. Jetzt sucht BER-Chef Hartmut Mehdorn einen Nachfolger.

Hauptstadtflughafen BER
Hauptstadtflughafen BER
Planer der Entrauchungsanlage muss gehen

Sie wird "Monster" genannt - die Entrauchungsanlage am Berliner Flughafen BER. Und sie ist ein Grund, warum eine Eröffnung des Airports nicht in Sicht ist. Nun wurde der Planer der Anlage entlassen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?