Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Frau schleicht sich an Sicherheitscheck vorbei - Chaos am Flughafen

Normalerweise herrschen an einem Flughafen strenge Kontrollen für Passagiere. Am Airport Köln-Bonn ist es einer Frau jedoch gelungen, unbemerkt durch den Sicherheitscheck zu gelangen. Ihr Motiv ist noch unklar.

An Flughäfen muss jeder Fluggast eine strenge Sicherheitskontrolle durchlaufen (Symbolbild)

An Flughäfen muss jeder Fluggast eine strenge Sicherheitskontrolle durchlaufen (Symbolbild)

Eine Sicherheitskontrolle an Flughäfen ist verpflichtend für jeden Passagier. Und auch wichtig: Nur so können verbotene Gegenstände wie Waffen und Sprengstoff entdeckt und geplante Straftaten verhindert werden. Normalerweise gibt es kein Vorbeikommen an den Kontrollen. Doch am Flughafen Köln/Bonn ist genau das passiert: Eine Frau gelangte am Morgen völlig unbemerkt durch den Sicherheitscheck.

Daraufhin musste der Sicherheitsbereich im Terminal 2 geräumt und von der Polizei neu überprüft werden. "Da gibt es eine ganz klare Vorschrift", sagte ein Flughafensprecher. Die Fluggäste, die den Sicherheitsbereich dadurch wieder hätten verlassen müssen, seien anschließend erneut kontrolliert worden. "Das ist eine Routinesache." 

Wie der Flughafen auf seiner Facebook-Seite mitteilte, kam es bei fünf Abflügen zu Verspätungen von bis zu zwei Stunden. Ein Flug sei ganz gestrichen worden.

Warum ließ sich die Frau nicht kontrollieren?

Nach Angaben eines Sprechers der Bundespolizei fiel noch im Bereich des Sicherheitschecks auf, dass die Frau sich nicht hatte kontrollieren lassen. Daraufhin sei sie in Gewahrsam genommen worden, derzeit werde sie vernommen.

Was das Motiv der Frau war, ist noch nicht klar. Die Bundespolizei geht davon aus, dass sie ihren Flug nicht verpassen wollte und deshalb die Sicherheitsschleusen umging. Derzeit gibt es den Angaben zufolge keine Hinweise darauf, dass sie etwa eine terroristische Tat geplant hatte.

Der Sprecher sagte, die Frau habe einen "dummen Fehler" begangen. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Bei uns musste heute gegen 10 Uhr der Sicherheitsbereich auf der Abflugebene des Terminals 2 geräumt werden. Eine...

Posted by Köln Bonn Airport on Tuesday, March 1, 2016


kis mit DPA
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools