A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nahverkehr

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Wer dieses Bonbon isst, duftet stundenlang nach Rosenöl

Eine bulgarische Firma will die Süßwarenwelt erobern - mit einem Bonbon, das Körpergerüche neutralisieren und mit einem angenehmen Rosenduft überdecken soll. In den USA wird es bereits verkauft.

Nachrichten-Ticker
Generalstreik gegen Sozialabbau in Griechenland

Ein Generalstreik aus Protest gegen die hohe Arbeitslosigkeit und den Abbau von Sozialleistungen hat in Griechenland weite Teile des öffentlichen Lebens lahm gelegt.

Nachrichten-Ticker
Generalstreik gegen Sparkurs in Griechenland

Mit einem auf 24 Stunden angelegten Generalstreik ist in Griechenland gegen den fortgesetzten Sparkurs der Regierung protestiert worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bahn-Verspätungen im Fernverkehr nehmen deutlich zu

Die Verspätungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn haben einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Zwischen 2004 und 2013 seien die "Verspätungsminuten" hier um 30 Prozent angestiegen, schreibt die "Hannoversche Allgemeine Zeitung".

Nachrichten-Ticker
Deutsche Bahn ist so unpünktlich wie nie

Die Verspätungen der Züge bei der Deutschen Bahn haben in den vergangenen zehn Jahren deutlich zugenommen.

3,79 Millionen Minuten Verspätung
3,79 Millionen Minuten Verspätung
Deutsche Bahn so unpünktlich wie nie

Seit der Einführung der Statistik 2004 war die Deutsche Bahn niemals so unpünklich wie 2013. Sie wollen es genau wissen? Es kamen laut einem Medienbericht 3.787.237 Minuten Verspätung zusammen.

Nachrichten-Ticker
Deutsche Bahn ist so unpünktlich wie nie

Die Verspätungen der Züge bei der Deutschen Bahn haben einem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Taxikunden müssen bald tiefer in die Tasche greifen

Wer mit dem Taxi fahren will, muss künftig deutlich mehr bezahlen. Weil mit Jahresbeginn auch für die 200 000 angestellten Taxifahrer in Deutschland der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde gilt, will das Gewerbe an der Preisschraube drehen.

GDL vs. Deutsche Bahn
GDL vs. Deutsche Bahn
Weselsky will Tarifkonflikt vor Weihnachten lösen

Nach dem 75-stündigen Streik der Lokführer am Wochenende lief der Bahnverkehr am Morgen weitgehend normal. GDL-Chef Claus Weselsky macht Hoffnung auf eine Lösung des Tarifkonflikts vor Weihnachten.

Nachrichten-Ticker
Bahnverkehr nach Ende des Streiks wieder normal

Die Deutsche Bahn hat nach dem Ende des Streiks der Lokführer am Montag ihren normalen Fahrplan wieder aufgenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?