A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nahverkehr

Nachrichten-Ticker
Bahn warnt vor weiteren Verzögerungen wegen Sturmtiefs

Angesichts des Sturmtiefs "Niklas" müssen sich Bahnreisende nach Angaben des Konzerns auch heute noch auf Einschränkungen einstellen.

Sturmtief
Sturmtief "Niklas"
Noch tagelang Behinderungen bei der Bahn

Orkan "Niklas" tobt quer über die Republik. Fünf Männer sterben in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Umgestürzte Bäume legen den Bahnverkehr lahm. Die Ereignisse des Tages im Rückblick.

Politik
Politik
"Niklas" tobt über Deutschland: Drei Tote

Ausnahmezustand bei der Bahn, Orkan-Chaos auf den Straßen, mehrere Tote und Verletzte: Mit Böen von bis zu 192 Stundenkilometern ist Orkantief "Niklas" quer von Westen nach Osten über Deutschland gefegt.

Nachrichten-Ticker
Größter Stromausfall seit 15 Jahren legt Türkei lahm

Der größte Stromausfall seit 15 Jahren hat weite Teile der Türkei lahmgelegt.

Politik
Politik
Report: "Suchen Sie sich eine Unterkunft!"

"Bitte suchen Sie sich für den heutigen Tag eine Unterkunft!" Ungläubige Gesichter nach dieser Durchsage am Münchner Hauptbahnhof für Fahrgäste aus der Umgebung.

Politik
Drei Sturmtote in Deutschland

Während des Orkans "Niklas" sind in Deutschland bis zum frühen Dienstagabend drei Menschen ums Leben gekommen. In Rheinland-Pfalz erschlug ein umgestürzter Baum zwei Menschen.

Politik
Politik
Bahnfahrer stranden: "Es fährt nichts, komplett nichts"

Es sind lange, sehr lange Gesichter an den Bahnhöfen. "100 Minuten Verspätung" steht da auf der Anzeigetafel am Düsseldorfer Hauptbahnhof neben der Abfahrtszeit. Wer auf diesen Zug setzt, hat noch Glück.

Nachrichten-Ticker
Sturmtief "Niklas" behindert Zugverkehr in Deutschland

Sturmtief "Niklas" ist mit Orkanböen und Dauerregen über Deutschland gezogen und hat für erhebliche Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Sturmtief Niklas
Sturmtief Niklas
Tausende Bahnreisende sitzen an NRW-Bahnhöfen fest

Orkan "Niklas" wütet über Deutschland und entwurzelt Bäume und kippt LKW um. Besonders betroffen: Nordrhein-Westfalen. Hier legte das Unwetter den kompletten Nahverkehr lahm.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Ladendieb bricht sich Bein und ruft Arzt zum Tatort

Statt Diebesgut gab es für einen Gauner in Japan einen Beinbruch. Er flüchtete, kam aber nicht weit, kehrte zum Tatort zurück und bestellte einen Krankenwagen dorthin.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?