A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schiffe

Politik
Politik
Unwetter "Gonzalo" fegt über den Süden

Schnee und Sturmböen statt T-Shirt-Wetter: Das Herbsttief "Gonzalo" hat Millionenschäden in Deutschland angerichtet. Mehrere Menschen wurden verletzt. Nach dem goldenen Oktober rauschten in weiten Teilen des Landes die Temperaturen in den Keller.

Panorama
Panorama
"Gonzalo" trifft Deutschland: Schnee und hohe Schäden

Schnee und Sturmböen statt T-Shirt-Wetter: Das Herbsttief "Gonzalo" hat Millionenschäden in Deutschland angerichtet. Mehrere Menschen wurden verletzt. Nach dem goldenen Oktober rauschten in weiten Teilen des Landes die Temperaturen in den Keller.

U-Boot-Suche vor Stockholm
U-Boot-Suche vor Stockholm
Ganz Schweden jagt das unbekannte Tauchobjekt

Der Frieden in den Stockholmer Schären ist gestört. Ein unbekanntes Objekt wurde gesichtet. Es könnte ein U-Boot sein. Es könnte russisch sein. Vieles erinnert an eine U-Boot-Jagd von 1982.

Nachrichten-Ticker
Schweden sucht weiter nach Unterwasserobjekt vor Küste

Das Rätselraten um die "ausländische Unterwasseraktivität" vor der Küste Stockholms dauert an: Der schwedische Ministerpräsident Stefan Löfven sagte in der finnischen Hauptstadt Helsinki, zur Aufklärung sei eine "Geheimdienstoperation" im Gange.

Nachrichten-Ticker
Unterwasserobjekt vor Schweden gibt weiter Rätsel auf

Das unbekannte Unterwasserobjekt vor der Küste Stockholms gibt weiter Rätsel auf.

Nachrichten-Ticker
Spekulationen über russisches U-Boot vor Schweden

Mit einem Großaufgebot hat die schwedische Armee ihre Suche nach einem unbekannten Unterwasserobjekt vor der Küste Stockholms fortgesetzt.

Nachrichten-Ticker
Schweden geht weiter "fremder Unterwasseraktivität" nach

Die schwedische Armee hat ihren Großeinsatz wegen des Verdachts auf "fremde Unterwasseraktivität" vor der Küste nahe Stockholm verstärkt.

Nachrichten-Ticker
Schwedwn geht weiter "fremder Unterwasseraktivität" nach

Die schwedische Armee hat ihren Großeinsatz wegen des Verdachts auf "fremde Unterwasseraktivität" vor der Küste nahe Stockholm verstärkt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Schwimmendes Flüssiggas-Kraftwerk für Kreuzfahrtschiffe getauft

Das erste schwimmende Flüssiggas-Kraftwerk für Kreuzfahrtschiffe in einem deutschen Hafen ist in Hamburg getauft worden. Die knapp 77 Meter lange Barge - ein Transportschiff ohne eigenen Antrieb - erhielt den Namen "Hummel".

Nachrichten-Ticker
Deutsche Rüstungsexporte rückläufig

Die deutschen Rüstungsexporte sind im ersten Halbjahr 2014 zurückgegangen, zugleich nahm allerdings der Anteil der Exporte in sogenannte Drittstaaten zu.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?