+++EILMELDUNG+++    UN: Air-Algérie-Flugzeug über Mali abgestürzt    +++EILMELDUNG+++

Das verschollene Flugzeug der Air Algérie ist nach UN-Angaben über Mali abgestürzt. Wie ein Kommandeur der dortigen UN-Mission, Brigadegeneral Koko Essien, am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa sagte, verunglückte die Maschine im Zentrum des Landes zwischen den Städten Gao und Tessalit.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

DWD

Reise
Reise
Hundstage in Deutschland vorerst ohne neue Hitzewelle

Die Hundstage haben begonnen, aber in Deutschland ist vorerst keine neue Hitzewelle in Sicht. Es bleibt jedoch sommerlich mit viel Sonnenschein, hier und da gibt es nachmittags Gewitter.

Sommerhitze
Sommerhitze
Gewitter sorgen für Abkühlung - aber nur im Süden

Sonnenanbetern und Wasserratten hat Hoch "Aymen" ein traumhaftes Wochenende beschert. Doch Abkühlung kommt - aber vorerst nur im Süden.

Bis zu 37 Grad in Deutschland
Bis zu 37 Grad in Deutschland
Mega-Staus und baldige Abkühlungen

Hochsommerliche Temperaturen mit weit über 30 Grad bestimmen am Samstag das Wetter in Deutschland. Doch nicht alle können die Sonne nur genießen. Tausende steckten bei sengender Hitze im Stau fest.

Hitzewelle
Hitzewelle
Mega-Stau bei Temperaturen bis 37 Grad

Ganz Deutschland ist fest im Griff einer Hitzewelle. Besonders hart traf es auf der A3 rund 4000 Autoinsassen. Sie steckten in sengender Hitze in einem Mega-Stau fest.

Reise
Reise
Nach Temperaturen bis 37 Grad: Hitzewelle flaut ab

Ganz Deutschland brutzelte am Samstag noch unter der Hitzewelle mit Temperaturen von bis zu 37 Grad, ähnlich heiß war es zuletzt an Pfingsten gewesen. Doch weiten Teilen der Republik droht am Sonntag eine Abkühlung.

Reise
Reise
Tags heiß, nachts warm, kaum Wind, vereinzelt Gewitter

Am Samstag setzt sich das meist sonnige und trockene Wetter nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) fort. Zum Abend hin zieht von Westen und Südwesten her stärkere Bewölkung auf, wobei dann vor allem zwischen Eifel und Saarland ein geringes Gewitterrisiko besteht.

Reise
Reise
Hochsommerliches Badewetter fast überall

Hoch "Aymen" beschert Deutschland bis einschließlich Samstag fast überall hochsommerliches Badewetter.

Reise
Reise
Häufig Sonnenschein, nur vereinzelt Schauer

Am Mittwoch startet der Tag abgesehen von Frühnebelfeldern häufig mit Sonnenschein. Im Tagesverlauf bilden sich dann einige Quellwolken, die gebietsweise auch dichter sein können.

Reise
Reise
Wetter bleibt auch nach WM-Finale wechselhaft

Nach einem nassen WM-Finale am Sonntag könnten auch die Fußballweltmeister-Feiern am Montag ins Wasser fallen. Am Vormittag werde es wieder Schauer und Gewitter geben, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Reise
Reise
Nasses WM-Finale in fast ganz Deutschland

Heftiger Regen in Hessen, Wiesbaden unter Wasser, Frankfurts Flughafen streicht Starts und Landungen: Vor allem in der Mitte Deutschlands tobten Gewitter. Wer das WM-Finale am Sonntag draußen verfolgen möchte, muss sich auf eine nasse Angelegenheit gefasst machen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?