HOME

Wenn Sie diese Bilder sehen, sind Sie entspannt - garantiert

Sie schimmern im satten Sommergrün und leuchten in glühendem Orange beim Sonnenaufgang im Herbst: die Wälder in den Bergen. Der Naturfotograf Roland Gerth stellt die schönsten Waldlandschaften der Schweiz vor.

Goucherewald im Emmental

Über dem Goucherewald im Emmental: ein Meer von spitzen Fichten - eine von 100 Fotografien aus dem Bildband "Fanszination Bergwälder" aus dem AS Verlag

Im Wald lassen wir die Großstadt weit hinter uns. Wenn wir zwischen Baumstämmen spazieren gehen, scheint die Welt stillzustehen. Noch eindrücklicher wirkt die Natur in den Bergen, wo die kommerzielle Nutzung der durch geografische Gegebenheiten stärker eingeschränkt wird als in der Ebene und Waldwelt viel ursprünglicher wirkt.

Der Schweizer Fotograf Roland Gerth hat sich nach seinem Bildband "Faszination Bergwasser – Die schönsten Wasserlandschaften der Schweiz" dem Thema Bergwälder angenommen. Das Ergebnis nach seinem jahrelangen Aufspüren besonderer Lichtstimmungen in den Wäldern zwischen dem Münstertal ganz im Osten der Schweiz bis zur Dent de Vaulion im Waadtländer Jura, einem Berg im Westen des Landes, ist jetzt in dem Buch "Faszination Bergwälder – Die schönsten Waldlandschaften der Schweiz" zu bewundern, das im AS Verlag erschienen.

Zu allen Jahreszeiten hat Gerth sich auf den Weg gemacht und meist früh am Morgen bei Sonnenaufgang auf die Lauer gelegt, um das ungewöhnliche Zusammenspiel von Bäumen, Licht und Bergen mit der Kamera einzufangen. Herausgekommen ist ein einzigartiges Fotobuch mit märchenhaften Bildern aus der Zone knapp unterhalb der Baumgrenze.

Auf den folgenden Seiten der Fotostrecke zeigen wir einige ausgewählte Aufnahmen.

tib
Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity