A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Neapel

Bewerbung bei der Unesco
Bewerbung bei der Unesco
Italien will Pizza aus Neapel zum Weltkulturerbe machen

Die besten Pizzen der Welt kommen aus Neapel, heißt es oft. Italien will nun die "Kunst der neapolitanischen Pizzabäcker" würdigen - und schlug das Gericht als Unesco-Weltkulturerbe vor.

Nachrichten-Ticker
Italien will Pizza aus Neapel auf Unesco-Liste setzen

Tomaten, Kräuter, Käse: So kurz die Grundzutatenliste für eine echte Pizza aus Neapel ist, so lieb ist den Italienern ihr typisches Gericht.

Rätselraten um Supervulkan
Rätselraten um Supervulkan
Es brodelt unter Neapels Straßen

Der Supervulkan bei Neapel hält Forscher in Atem. Satellitenbilder zeigen, dass Bodenbewegungen schwächer geworden sind. Grund zur Entwarnung oder Ruhe vor dem Sturm? Ein Ausbruch träfe ganz Europa.

Kultur
Kultur
Tür zur Transzendenz

Von einer Kommode aus blicken Heiligenfiguren milde in das Wohnzimmer von Christa Zirbes. Die Ex-Krankenschwester aus der Eifel ist gottesfürchtig. Sie hat neben der Kirche ihres Heimatortes eine Mariengrotte gestiftet.

Lifestyle
Lifestyle
Der Papst und seine Pizza

Zuletzt hatte er sich gewünscht, endlich mal wieder Pizza essen zu gehen. Nun hat Papst Franziskus (78) bei seinem Besuch in Neapel eine Pizza bekommen - persönlich zum Papamobil geliefert.

Sport
Sport
Zwei Gomez-Tore bei Comeback - Lazio auf Erfolgskurs

Mario Gomez hat sich nach gut zweiwöchiger Verletzungspause mit einem Doppelpack zurückgemeldet.

Nachrichten-Ticker
Papst ruft italienische Mafiosi zur Umkehr auf

Bei einem von hunderttausenden Menschen umjubelten Besuch in Neapel hat Papst Franziskus die italienische Mafia zur Umkehr aufgerufen.

Politik
Politik
Papst verdammt in Mafia-Hochburg Korruption

Papst Franziskus hat in einem als Mafia-Hochburg verrufenen Viertels von Neapel Korruption und soziale Ungerechtigkeit angeprangert: "Korruption stinkt, eine korrupte Gesellschaft stinkt, und ein Christ, der die Korruption in sich hinein lässt, ist kein Christ, er stinkt".

Nachrichten-Ticker
Papst Franziskus besucht Mafiahochburg in Neapel

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat Papst Franziskus ein als Hochburg der italienischen Mafia bekanntes Viertel der südlichen Küstenstadt Neapel besucht.

Nachrichten-Ticker
Papst Franziskus besucht Mafia-Hochburg in Neapel

Eine klare Botschaft gegen die kriminellen Machenschaften der Mafia erwarten Gläubige vom heutigen Besuch von Papst Franziskus in Neapel.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Neapel auf Wikipedia

Neapel ist nach Rom und Mailand die bevölkerungsreichste Stadt Italiens. Sie ist die Hauptstadt der Region Kampanien und der Provinz Neapel. Das administrativ zur Stadt Neapel gehörende Gebiet hat etwa 1 Million Einwohner (zuzüglich einer hohen Dunkelziffer an nicht amtlich registrierten Personen), zusammen mit den Vororten weist sie als Agglomeration über 4,4 Millionen Einwohner auf.

mehr auf wikipedia.org