Startseite

Stern Logo Ratgeber Mallorca

Den Kampf um den Liegestuhl gewinnen

Wer auf den Kampf um die Liegestühle verzichten will, sollte sich seine eigene Finca mieten. Doch die sind teuer. Die perfekte und preiswerte Alternative ist Urlaub im Fincahotel.

Fincahotel

Die perfekte und preiswerte Alternative zur teuren Finca, ist Urlaub im Fincahotel.

Grauer Beton wohin das Auge reicht. Sechsstöckige Häuser stehen in Reih und Glied und verwandeln die kleinen Gassen s'Arenals in einen hässlichen Block. Die Bucht und das Meer sind von der Straße nicht zu erkennen. Nur ein Blumenkübel sorgt für ein Stückchen Natur. Gäbe es den Begriff Bettenburg nicht, er müsste erfunden werden. Nur die Schilder über den Eingängen verraten, dass es sich nicht um Bürosilos, sondern um Hotels handelt.

20 Kilometer entfernt weiden Schafe auf einer großen Wiese. Ein Hahn dreht im Innenhof einer Finca seine Runden. Der Duft von Pinienbäumen hängt in der Luft. Ohne die kleinen grünen Hinweisschilder am Straßenrand würde auch hier kein Besucher auf die Idee kommen, dass es sich um ein Hotel handelt. In dem kleinen Bauernhof können Mallorcabesucher die Insel in aller Ruhe genießen. Und das nur 20 Kilometer von der deutschen Partyhochburg und den Hotels um s'Arenal entfernt.

Fincahotels sind bezahlbar und trotzdem idyllisch


Viele Balearen-Urlauber möchten nicht in seelenlosen Großhotels untergebracht werden und buchen ihre Unterkunft auf eigene Faust. Bei Individualtouristen sehr beliebt sind Ferien-Fincas. Die spanischen Häuser bieten die Traumkulisse für einen perfekten Mallorca-Urlaub, haben jedoch zwei Haken: Erstens, sie können meist nur für eine ganze Woche gebucht werden. Zweitens, sie sind erheblich teurer als ein normales Hotelzimmer. Eine perfekte Alternative zu teuren Fincas und trostlosen Hotels sind Fincahotels.

  Hängt an seinen Schafen, obwohl mit ihnen nichts mehr zu verdienen ist: Miguel Monserrat

Hängt an seinen Schafen, obwohl mit ihnen nichts mehr zu verdienen ist: Miguel Monserrat

Wie das "Son Pjeras" von Miguel Monserrat: Dort übernimmt am Morgen Hahn Pavarotti den Weckruf. Der Hausherr selbst ist schon seit 6 Uhr wach, hat bereits seine 50 Schafe auf eine andere Weide getrieben, die Hühner und den Hund versorgt, die Palmen und Kräuter im Innenhof gewässert und gönnt sich auf der kleinen Sonnenterrasse vor dem Haus seine erste Zigarettenpause. Nicht vom Sonnenbaden, sondern von der Arbeit unter freiem Himmel ist sein Gesicht dunkel gebräunt. Miguels Arbeitswoche hat sieben Tage - ohne Pause. Und das, obwohl der 43-Jähige, der auf der Abendschule in Palma Deutsch gelernt hat, die Landwirtschaft nur noch aus Tradition weiter betreibt.

Tourismus bringt mehr Einnahmen als die Landwirtschaft


Miguel hat den alten Bauernhof seiner Familie zum Fincahotel umgebaut. Mit nur fünf Doppelzimmern verdient er mittlerweile besser, als mit der Landwirtschaft des 34 Hektar großen Anwesens. Allein seine Schafe scheren zu lassen, kostet den Neu-Hotelier mehr, als er mit dem Verkauf der Wolle verdienen kann. Mit den Mandel- und Feigenbäumen ist ebenfalls nur noch wenig Geld zu machen. Da kam ihm vor zehn Jahren die Idee zum Umbau in ein Hotel wie gerufen. Miguel war einer der Vorreiter im sogenannten "Agroturismo" auf Mallorca, was übersetzt nichts anderes bedeutet, als "Ferien auf dem Bauernhof". Inzwischen sind hunderte alte Bauernhäuser mit den typischen unverputzten Natursteinwänden und den Terrakottaziegeln in kleine Landgasthäuser umgebaut worden und bieten Individualtouristen charmante Alternativen zu den großen Hotels an den Stränden.

Während Miguel seine Zigarette genießt, erzählt er, dass im Frühstücksraum gerade "actividad intensa" herrsche - "Hochbetrieb", wie er in perfektem Deutsch hinzufügt. Er meint das als Scherz, denn unter der hölzernen Decke des einstigen Wohnzimmers haben gerade mal fünf Tische Platz. Vor dem alten Kamin sitzen Jakob und Heike, die sich für eine Woche in Zimmer drei im Obergeschoss eingemietet haben, genießen das kleine Frühstückbuffet und schmieden Pläne für den Tag. Mit dem Fahrrad wollen sie an die zwanzig Kilometer entfernte Badebucht Cala Pi radeln, am Nachmittag eine kleine Shoppingtour nach Palma unternehmen. Dem Paar aus der Nähe von Köln macht es nichts aus, seine "Bespaßung", wie sie es nennen, im Urlaub selbst zu organisieren.

  Die Bucht Cala Moro ist eine der schönsten Mallorcas

Die Bucht Cala Moro ist eine der schönsten Mallorcas

Bis zum Traumstrand muss gefahren werden


Denn bei Miguel gibt es keine Animationsprogramme am Pool und keine Partymusik aus Lautsprechern. Und auch im nächstgelegenen Örtchen Llucmajor gibt es wenig Spannendes zu erleben. Trotzdem ist die nur 25 Kilometer von der Inselhauptstadt Palma entfernte Finca der ideale Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Bis zum Strand Es Trenc, einem der bekanntesten und schönsten Naturstrände der Insel, sind es nur 30 Minuten, nicht viel weiter ist die Traumbucht Cala Moro, die aussieht als wäre sie aus der Karibik importiert. Golfer können zehn Autominuten entfernt in "Son Antem" ihr Handicap verbessern, und wer ins pralle Partyleben schnuppern möchte, braucht bis zum berüchtigten Ballermann, der deutschen Partyhochburg in s'Arenal, nur 20 Minuten zu fahren.

"Ich bin der König von Mallorca" dröhnt dort am Abend aus den Lautsprechern des Mega-Parks, einer Freiluft-Disco mit Platz für 3000 Partygänger. Am kleinen Pool von Miguels Finca ist von der Beschallung nichts mehr zu hören, obwohl der Partyhit passen würde: Der letzte König von Mallorca, Jakob III., fiel 1349 irgendwo hier auf den Feldern bei der Schlacht von Llucmajor. Heute sagen sich hier Fuchs und Hase gute Nacht - gekämpft wird woanders: An Mallorcas Stränden um den letzten Liegestuhl. Wie gut, dass bei Miguel jeder Gast seinen eigenen hat.

Sie suchen ein Hotel auf Mallorca?

Die stern.de-Redaktion hat Ferienhotels auf Mallorca unter die Lupe genommen und beurteilt die Häuser anhand von vier Kriterien: Wo Sie in der ersten Reihe Urlaub machen.

Service

Anreise
Von fast allen deutschen Flughäfen werden Direktflüge mit diversen Airlines nach Mallorca (Hauptstadt Palma) angeboten (Condor, Tuifly, Germanwings oder Airberlin bieten täglich mehrere Flüge). Besonders viele Angebote gibt es zur Hochsaison. Trotzdem können die Maschinen frühzeitig ausgebucht sein, es empfiehlt sich deshalb eine rechtzeitige Buchung.

Unterkunft
Hotelfincas sind bei vielen Reiseveranstaltern zu buchen. Wer in der Agrofinca Son Pieras wohnen möchte, kann online über www.fincas.de buchen. Eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück kostet 111 Euro.

Mietwagen
Auf Mallorca mit dem Auto unterwegs zu sein, ist vollkommen problemlos. Die Mallorquiner fahren sehr umsichtig, wer Großstadtverkehr gewohnt ist, findet sich auch in Palma zurecht. Die großen Mietwagenfirmen sind alle am Flughafen vertreten, dazu unzählige regionale Anbieter. Es empfiehlt sich, den Mietwagen von Deutschland aus zu buchen, Versicherungen und Gebühren sind dann meist schon enthalten
Stern (online) NICHT BENUTZEN

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools