HOME

Stern Logo Ratgeber Mallorca

Mit dem Tablet nach Mallorca

Mehr als ein Update: Die neue iPad App "Geo Saison Mallorca 2014" bietet eine Serie faszinierender Luftbilder, 60 neue Tipps und Reiseinfos. Jetzt gibt es sie bei iTunes im Angebot für 99 Cent.

Von Bernd Schwer

Mallorca ist und bleibt die beliebteste Ferieninsel der Deutschen - rund vier Millionen Bundesbürger werden auch in diesem Jahr auf die Baleareninsel reisen. Und Mallorca überrascht jedes Jahr mit einer Fülle neuer Hotels, Restaurants, Cafés und Shops. Deswegen hat das Reisemagazin "Geo Saison" seine beliebte iPad App komplett überarbeitet und mit Dutzenden neuer Tipps und Empfehlungen angereichert. Ab sofort ist die App "Geo Saison Mallorca 2014" auch noch günstiger zu bekommen: Eine Woche lang kostet sie im iTunes Store nur 0,99 € (danach 3,99 €).

Die App versteht sich als Reisemagazin und Inselführer in einem. Wer in opulenter Fotografie schwelgen will, sieht sich die lange Bild-Reportage "Mallorca von oben und unten" an - Luftaufnahmen von Heiner Müller-Elsner, der mit einer steuerbaren Drohne die Insel von Nord bis Süd optisch porträtiert hat. Dazu schildert der Fotograf in einem Audio-Kommentar, was er beim Fotografieren erlebte.

Komplett neue Tipps

Ebenfalls dazugekommen sind 60 Adressen - Hotels, Restaurants, Cafés, Bars, Club, Beachclubs, Wanderungen, Ausflüge, Shops; alles aktuell recherchiert. Ein Großteil stammt von Mallorquinern und Zugezogenen, die ihre Lieblingsorte verraten.

Alle bisherigen Tipps (rund 125 Adressen) sind überprüft und auf dem neusten Stand. Lesen dürfen sich über die Reportagen freuen - über das spannendste Viertel der Hauptstadt Palma, eine spektakuläre Wanderung in der Sierra Tramuntana, einen Besuch bei den Rettern der Mönchsgeier, die Verwandlung einer alten Ölmühle in ein feines Landhotel, eine Visite im schmucken Landstädtchen Alaró, die Wiederbelebung von Santanyí und viele mehr.

Weitere Infos über die "Geo Saison: Mallorca 2014"-App für das iPad finden Sie hier.

Weitere Themen