Ratgeber Australien

Wo jedes Bild eine Geschichte erzählt

Bunt, grobflächig, mysteriös - die Kunst der Aborigines überrascht Australienreisende immer wieder aufs Neue. Die Bilder erzählen von einem Kontinent, wie ihn nur die Ureinwohner kennen. Von Franziska Weigelt

Charakteristisch für die traditionelle Malerei aus Zentralaustralien ist die Verwendung von Punktmalerei und von Symbolen. Schlangen- und gerade Linien stellen in vielen Bildern Überschwemmungen dar. Welche Formen und Farben gemalt werden dürfen, ist von der Stellung des Künstlers in der Gemeinschaft abhängig. So kann der Künstler der Tradition nach bestimmte Motive erst malen, wenn er gewisse Bedingungen erfüllt ©