HOME

Russen fürchten sich vor dem "Tor zur Unterwelt"

Er erstreckt sich mittlerweile über einen Kilometer - und er wächst immer weiter: Um den 86 Meter tiefen Batagaika-Krater in Russland ranken sich bereits lokale Legenden. Für Naturwissenschaftler ist er dagegen eine wertvolle Wissensfundgrube.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Wolkenkratzer der Zukunft?
Dieses Hochhaus dreht sich um sich selbst


Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity