A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Holz

Das Fernsehgericht tagt:
Das Fernsehgericht tagt: "Die Männer der Emden"
Das Bötchen

"Die Männer der Emden" erzählt eine abenteuerliche Weltkriegs-Odyssee mit viel Herzschmerz. Der Kriegsfilm weckt Erinnerungen an "Das Boot" - leider nicht zu seinem Vorteil.

Politik
Politik
Mehr Crystal Meth in Deutschland: Zahl der Drogentoten steigt

Heroin und Kokain sind auf dem Rückzug - doch dafür taucht in Deutschland immer häufiger das hochgefährliche Crystal Meth auf. Auch die Zahl der Drogentoten steigt wieder an. Doch dafür sind eher andere Drogen verantwortlich.

William und Kate in Australien
William und Kate in Australien
Zwischen Trauer und Pflicht

Der Tod von Camillas Bruder überschattet die Australienreise von Prinz William und seiner Frau Kate. Das Paar zeigte sich sichtlich bewegt, absolvierte aber dennoch das vorgesehene Programm.

Airbus A350 XWB
Airbus A350 XWB
Mehr Ellenbogenfreiheit über den Wolken

Breiterer Rumpf, größere Fenster und mehr Raumgefühl für jeden Passagier. Der Airbus A350 soll das Fliegen bequemer machen. Wir zeigen weitere Fotos des Langstreckenjets, vom Bugrad bis zur Toilette.

Video
Video
40 Jahre Playmobil

Nürnberg, 08. April 2014 Vier Jahrzehnte Playmobil - zum vierzigsten Jubiläum wird dem beliebten Spielzeug jetzt in Nürnberg eine ganze Ausstellung gewidmet. Aus spielzeughistorischer Sicht sind die bunten Plastik-Figuren - wie der Kurator der Ausstellung, Urs Latus, feststellt - eigentlich nichts Besonderes. Playmobil kopiere, wenn auch auf sehr moderne Weise, ein uraltes Spielprinzip. O-Ton Urs Latus, Kurator (im off) «Das Grundkonzept der Nürnberger Ausstellung «Die Welt im Spiel - 40 Jahre Playmobil» besteht darin, dass eben teils historische Welten den Playmobilwelten gegenüber werden. Hier der Kaufladen aus den 1890er Jahren gegenübergestellt der Shopping Mall von 2013.» Den Alltag der Kinder und ihre Fantasiewelt widerspiegeln, und das möglichst zeitgemäß - diesem Prinzip ist der fränkische Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter bis heute treugeblieben. O-Ton Urs Latus, Kurator «Horst Brandstätter hatte eine sehr leidenschaftlichen, wohl wirklich versierten sogenannten Mustermacher, also einen Produktentwickler, der ab 1971 sich mit der Thematik des Spielsystems immer mal wieder beschäftigt hatte und bastelte und feilte im wahrsten Sinne des Wortes, denn die ersten Prototypen wurden aus Holz gefertigt. Er hat sie konkret den Kindern in die Hand gegeben, hat sie beobachtet, wie gehen Kinder damit um. Also ein sehr weiser agierender Mustermacher.» Inzwischen verkauft das Unternehmen pro Jahr 100 Millionen der auf Malta hergestellten Figuren. Unter dem Motto «Die Welt im Spiel - 40 Jahre Playmobil» kann man jetzt in Nürnberg die Welt des bunten Plastikspielzeugs besuchen.

Gesine Schwan bei
Gesine Schwan bei "Jung & Naiv", Teil II
Darum ist Merkels "Macht-Opportunismus" gefährlich

Warum Merkels Scheu vor Debatten gefährlich ist und Politiker kaum Ahnung vom NSA-Spähskandal haben: Politologin Gesine Schwan im zweiten Teil des Interviews bei "Jung & Naiv".

Lieblingshäuser der Reiseprofis
Lieblingshäuser der Reiseprofis
Die außergewöhnlichsten Hotels der Welt

Schlafen auf Baumwipfeln, in Höhlen oder mitten in der Wildnis: Die Autoren der Reiseführerreihe "Lonely Planet" haben ihre Lieblingshäuser aufgelistet, bei denen die Unterkunft zur Destination wird.

WHO warnt
WHO warnt
Jährlich sieben Millionen Tote durch Luftverschmutzung

Herzinfarkt, Lungenkrebs, Schlaganfall - laut WHO ist jeder achte Todesfall weltweit auf verschmutzte Luft zurückzuführen. Die Zahl hat sich in wenigen Jahren mehr als verdoppelt.

Vegan selbst versucht!
Vegan selbst versucht!
Tag 11-12: Vegane Marzipanpizza

Nicht alle veganen Gerichte schmecken auf Anhieb gut: Die vegane Pizza aus Attilas "Vegan for Youth" begeistert Derik und seine Familie wenig - das nächste Mal gibt es wieder echte italienische Pizza.

Nachrichten-Ticker
Pistorius muss sich bei Autopsiebericht übergeben

Schon mehrmals hat Oscar Pistorius im Prozess um den Tod seiner Freundin die Fassung verloren, doch der Bericht eines Gerichtsmediziners zum Zustand von Reeva Steenkamps Leiche ließ ihn heute endgültig zusammenbrechen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?