A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Indien

Panorama
Panorama
Mindestens 3200 Tote nach Himalaya-Erdbeben

Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben im Himalaya ist auf mehr als 3200 gestiegen. Im mit Abstand am schwersten betroffenen Nepal seien bislang 2847 Leichen geborgen worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Sonntag in Kathmandu.

Politik
Politik
Himalaya-Erdbeben: Immer mehr Tote

Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben im Himalaya ist auf mehr als 3200 gestiegen. Im mit Abstand am schwersten betroffenen Nepal seien bislang 2847 Leichen geborgen worden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums am Sonntag in Kathmandu.

Nepal in Not
Nepal in Not
Erde bebt immer wieder - Zahl der Todesopfer steigt weiter

Nepal ruft den Notstand aus: Die Erde bebt noch immer, Hunderttausende campieren nach der Katastrophe in den Straßen. Die Regierung spricht von 3200 Toten.

Nachrichten-Ticker
Internationale Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal läuft an

Inmitten schwerer Nachbeben ist in Nepal die internationale Hilfe für die Opfer des verheerenden Erdbebens vom Samstag angelaufen.

Politik
Politik
2500 Tote und tausende Verletzte durch Himalaya-Erdbeben

Das gewaltige Erdbeben im Himalaya hat mehr als 2500 Menschen den Tod gebracht. Vor allem im armen Touristenland Nepal waren die Zerstörungen enorm.

Nachrichten-Ticker
Internationale Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal läuft an

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist eine internationale Hilfsaktion für die Opfer angelaufen.

Politik
Politik
Beben erschüttert Nepal: "Eine nationale Tragödie"

Um 11.56 Uhr am Samstag hebt und senkt sich der mächtige Himalaya und Millionen von Menschen in Nepal, aber auch in Indien, China, Bangladesch und Pakistan spüren, wie sich der Boden unter ihren Füßen bewegt.

Nachrichten-Ticker
Internationale Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal läuft an

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist eine internationale Hilfsaktion für die Opfer angelaufen.

Nachrichten-Ticker
Internationale Hilfe für Erdbebenopfer in Nepal läuft an

Nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal ist eine internationale Hilfsaktion für die Opfer angelaufen.

Nachrichten-Ticker
Klärung des Schicksals Deutscher in Nepal schwierig

Am Tag nach dem schweren Erdbeben in Nepal herrscht weiterhin Unklarheit über mögliche deutsche Opfer.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Indien auf Wikipedia

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des Indischer Subkontinentindischen Subkontinents umfasst. Indien ist eine Bundesrepublik, die von 28 GliedstaatBundesstaaten gebildet wird und außerdem sieben Bundesunmittelbares Gebietbundesunmittelbare Gebiete umfasst. Der Himalaya bildet die natürliche Nordgrenze Indiens, im Süden umschließt der Indischer OzeanIndische Ozean das Staatsgebiet. Indien grenzt an Pakistan, die Volksrepublik Chinachinesische autonome Region Tibet, Nepal, B...

mehr auf wikipedia.org