A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Machete

1039 Tage Gefangener von Islamisten
1039 Tage Gefangener von Islamisten
Schweizer erzählt, wie er den Abu Sayyaf entkam

Nach fast drei Jahren in Gefangenschaft ist Vogelkundler Lorenzo Vinciguerra zurück in der Schweiz. Bei seiner Flucht schlug er einen Entführer mit der Machete nieder. Wie er entkam, erzählte er nun.

Nachrichten-Ticker
Schweizer entkommt Kidnappern auf den Philippinen

Nach fast drei Jahren in der Gewalt der philippinischen Abu Sayyaf ist ein Schweizer unter dramatischen Umständen seinen Geiselnehmern entkommen.

Nachrichten-Ticker
Schweizer entkommt Kidnappern auf den Philippinen

Nach fast drei Jahren in der Gewalt der philippinischen Abu Sayyaf ist ein Schweizer unter dramatischen Umständen seinen Geiselnehmern entkommen.

Geglückte Flucht auf den Philippinen
Geglückte Flucht auf den Philippinen
Schweizer befreit sich mit Machete aus Islamistengefangenschaft

Es war eine gefährliche Flucht für Lorenzo Vinciguerra. Der Schweizer Tierfotograf hat sich aus der Gewalt der islamistischen Abu Sayyaf gerettet. Dabei tötete er einen Terroristen.

Spektakuläre Flucht auf den Philippinen
Spektakuläre Flucht auf den Philippinen
Tierfotograf erschlägt Entführer mit Machete

Fast drei Jahre hielt die philippinische Extremistengruppe Abu Sayyaf einen Schweizer in Geiselhaft. Nun ist dem Tierfotografen eine spektakuläre Flucht gelungen. Sein Freund schaffte es nicht.

Opferfest in Nepal
Opferfest in Nepal
Abschlachten zu Ehren der Göttin Gadhimai

Alle fünf Jahre das gleiche grausame Ritual in Nepal: Tausende Tiere werden beim hinduistischen Opferfest Gadhimai geschlachtet und verbluten qualvoll. Auch Menschen sind diesmal ums Leben gekommen.

Sacharow-Preisträger Denis Mukwege
Sacharow-Preisträger Denis Mukwege
Ein Arzt kämpft gegen die Kriegswaffe Vergewaltigung

Die Rebellen im Kongo kommen mit Macheten und missbrauchen Frauen - manchmal wochenlang. Für sie ist der Arzt Denis Mukwege die letzte Hoffnung. Nun wurde er mit dem Sacharow-Preis ausgezeichnet.

Mordprozess gegen elf Hells Angels
Mordprozess gegen elf Hells Angels
Mörderbande oder Hasenfüße?

Rocker stürmen in ein Wettcafé, das Opfer wird von sechs Schüssen tödlich getroffen. Der Angriff in Berlin soll ein Racheakt der Hells Angels gewesen sein. Elf Männer sitzen auf der Anklagebank.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?