A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Meer

Arabisches Meer
Arabisches Meer
US-Kriegsmarine schickt Flugzeugträger Richtung Jemen

Die USA haben im Zusammenhang mit der Krise im Jemen die Präsenz ihrer Kriegssschiffe im Arabischen Meer erhöht. Ziel sei es, wichtige Schifffahrtsrouten in der Region offen und sicher zu halten.

Lifestyle
Lifestyle
Jenny Jürgens hat sich durch Arbeit abgelenkt

Die Arbeit hat Schauspielerin Jenny Jürgens (48) geholfen, mit dem Tod ihres Vaters Udo fertig zu werden. "Die letzten vier Monate waren vielleicht die schwersten in meinem Leben", sagte die Tochter des im Dezember vergangenen Jahres gestorbenen Entertainers der "Bild"-Zeitung.

Nachrichten-Ticker
US-Kriegsmarine schickt Flugzeugträger Richtung Jemen

Die USA haben im Zusammenhang mit der Jemen-Krise die Präsenz ihrer Kriegsmarine im Arabischen Meer erhöht.

Video
Video
USA entsenden weitere Kriegsschiffe Richtung Jemen

Der Flugzeugträger "USS Theodore Roosevelt" und ein Begleitkreuzer werden ins Arabische Meer verlegt.

Fünf Jahre nach der Bohrinsel-Explosion
Fünf Jahre nach der Bohrinsel-Explosion
"Deepwater Horizon" ist immer noch Naturkatastrophe

Die Explosion der BP-Bohrinsel "Deepwater Horizon" löste eine beispiellose Naturkatastrophe aus. Bis heute kämpfen Mensch und Natur mit den Nachwehen.

Erdgas- und Erdölvorkommen im Mittelmeer
Erdgas- und Erdölvorkommen im Mittelmeer
Griechenland hofft auf chinesische Investitionen

Das von der Staatspleite bedrohte Griechenland braucht frisches Kapital. Nun hofft Athen, dass sich China zu Investitionen durchringt - um nach Erdgas- und Erdöl im Mittelmeer zu bohren.

Flüchtlingshelfer auf der
Flüchtlingshelfer auf der "Sea Watch"
Ein Haufen Freunde kämpft gegen die Katastrophe

Kapitän Ljubormir Filipovic steuert die "Sea Watch" ins Mittelmeer, um Flüchtlingen zu helfen. Er und seine Freunde wollen einer der größten Katastrophen der Neuzeit Aufmerksamkeit verschaffen.

Nachrichten-Ticker
Erneut Flüchtlingsschiff mit 300 Menschen in Seenot

Im Mittelmeer ist erneut ein Flüchtlingsschiff mit hunderten Menschen in Seenot geraten.

Zehn Millionen Zuschauer
Zehn Millionen Zuschauer
Top-Quote für Kölner "Tatort"

Superhelden? US-Stars? Gegen den Kölner "Tatort" kommt keiner an: Über zehn Millionen Zuschauer schalteten am Sonntag die Folge "Dicker als Wasser" mit Armin Rohde ein.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?