A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mistkäfer

Ig-Nobelpreise
Ig-Nobelpreise
Spaßpreis für verirrte Mistkäfer und Mäuseragout

Mäuse essen, Zwiebel schneiden oder Kühe beobachten: Für ihre Forschung nehmen Wissenschaftler einiges in Kauf. Die absurdesten Studien wurden nun prämiert.

Kleintiere auf den Teller
Kleintiere auf den Teller
UN rufen zum Insektenessen auf

Bei Milliarden Menschen stehen sie längst auf dem Speiseplan: Käfer, Heuschrecken oder Raupen. Nun wollen die Vereinten Nationen Insekten auch auf unsere Teller bringen - aus guten Gründen.

Tierischer Versuch
Tierischer Versuch
Die Mistkäfer und die Milchstraße

Woher weiß der Mistkäfer in dunklen Nächten in welche Richtung er seine Dungkugel rollen muss? Die Frage haben Sie sich nie gestellt? Forscher schon - und ihre Antwort ist alles andere als profan.

Safari-Guide Nationalparks
Safari-Guide Nationalparks
Krüger, Karoo & Co.

Riesige Areale für riesige Tiere: Wer in Südafrika auf Safari gehen will, hat es mit Superlativen zu tun. Ein Überblick über alle Parks.

"Wer wird Millionär?"
Quizzen Sie sich zur Million

Der Café-Betreiber Ralf Schnoor ist der bislang letzte Millionär, den Günther Jauch gekürt hat. Hätten Sie es auch geschafft?

Scheibes Kolumne
Scheibes Kolumne
Rasende Marienkäfer

stern.de-Kolumnist Scheibe findet bei Youtube Kleinode der Kurzfilmkunst: Ein hyperaktiver Marienkäfer nimmt es in den kurzweiligen Filmen mit frustrierten Spinnen und aggressiven Fliegen auf. Die Filmchen von Minuscule aus Frankreich zeigen: Das Internet kann mit dem Kino durchaus mithalten.

US-Forschung
US-Forschung
Mistkäfer frisst Riesen-Tausendfüßler

Viele Mistkäfer rollen in Ruhe ihre Dungkugel, um diese später zu verspeisen. Doch US-Forscher haben nun erstmals eine Art erspäht, die große Tausendfüßler angreift, zerfetzt und auffrisst. Dabei umklammern die Käfer die zusammengerollten Tausendfüßler mit ihren Hinterbeinen und reißen ihnen Beine und schließlich den Kopf ab.

"Ig Nobel"-Preise
Genial behämmert

Gewagt gefragt, gewitzt geantwortet: Die Gewinner des "Ig Nobel"-Preises gehen den seltsamsten Forschungsprojekten nach. In San Francisco gab es eine Auswahl zu bewundern.

Turkmenistan
Turkmenistan
Der Sonnengott und Führer ist tot

Er beherrschte ein bitterarmes Land, in dem Benzin spottbillig und Salz kostenlos ist: Sapurmat Atajewitsch Nijasow, genannt "Turkmenbashi". Nun ist der nach Kim Jong Il schillerndste Despot der Welt tot. Und es stellt sich die knifflige Frage der Nachfolge.

Ig-Nobelpreise
Ig-Nobelpreise
Das Geheimnis des Spaghetti-Bruchs

Warum bekommen Spechte keine Kopfschmerzen? Mögen Malaria-Mücken Limburger Käse? Fragen, für deren Beantwortung man zwar nicht den noblen, aber sehr wohl den "ignoblen" Nobelpreis bekommen kann.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Mistkäfer auf Wikipedia

Die Mistkäfer (Geotrupidae) sind eine Familie der Käfer. Sie wurden früher als Unterfamilie zur Familie der Blatthornkäfer (Scarabaeidae) gezählt. Die Käfer kommen weltweit mit etwa 500 Arten vor. In Europa leben 77 Arten und Unterarten, in Mitteleuropa sind es etwa 10 Arten. Als Mistkäfer werden gelegentlich auch die Pillendreher bezeichnet, die den ägyptischen Skarabäen als Vorbild dienten und zur Familie der Blatthornkäfer gehören.

mehr auf wikipedia.org