A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Passagieren

Wirtschaft
Wirtschaft
Altes Flughafen-Terminal in Schönefeld könnte in Betrieb bleiben

Wenn er eines Tages startet, ist der neue Hauptstadtflughafen vermutlich schon zu klein. Mehdorn braucht deshalb ein zweites Standbein. Derweil verabschiedet sich sein Aufsichtsratschef.

Frankfurter Flughafen
Frankfurter Flughafen
Fraport-Chef beharrt auf drittem Terminal

Hohes Fluggastaufkommen und Engpässe bei den Sicherheitskontrollen: Das dritte Passagierterminal am Frankfurter Flughafen ist laut des Fraport-Chefs dringend erforderlich. Das sehen nicht alle so.

Wirtschaft
Wirtschaft
Nach abgesagtem Pilotenstreik wird bei Lufthansa wieder verhandelt

Die Passagiere der Lufthansa müssen vorerst keine weiteren Pilotenstreiks fürchten.

Pilotenstreik
Pilotenstreik
Air France muss jeden zweiten Flug streichen

Piloten der französischen Fluggesellschaft Air France wollen eine Woche lang streiken. Die Beschäftigten wehren sich damit gegen den Ausbau der Billigfluglinie Transavia.

Nachrichten-Ticker
Lufthansa-Piloten wollen am Mittwoch in München streiken

Passagieren der Lufthansa stehen weitere Flugausfälle und Verspätungen bevor.

Nachrichten-Ticker
Lufthansa-Piloten wollen am Mittwoch in München streiken

Passagieren der Lufthansa stehen weitere Flugausfälle und Verspätungen bevor.

Nachrichten-Ticker
Ryanair beschert Boeing Milliardenauftrag

Die irische Billigfluglinie Ryanair hat dem US-Flugzeugbauer Boeing einen Großauftrag beschert.

Nach stundenlangem Irrflug
Nach stundenlangem Irrflug
Kleinflugzeug in der Karibik abgestürzt

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in der Karibik sind ein Geschäftsmann und seine Ehefrau ums Leben gekommen. Der Pilot soll vor dem Absturz ohnmächtig geworden sein.

Nachrichten-Ticker
EuGH klärt Grenzfälle bei Fluggastentschädigungen

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte von Flugpassagieren gestärkt.

Nachrichten-Ticker
Erneut muss Flugzeug wegen Streits um Rückenlehne landen

Zum dritten Mal in nur wenigen Tagen hat in den USA ein Linienflugzeug wegen des Streits zwischen zwei Passagieren um das Zurückklappen einer Rückenlehne eine ungewollte Zwischenlandung eingelegt: Wie in New York bekannt wurde, ereignete sich der jüngsten Zwischenfall am Montag auf einer Verbindung von New York nach West Palm Beach in Florida.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?