Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Stern Logo Ratgeber Kreuzfahrten

Vier Giganten dominieren den Weltmarkt

Was haben alle Aida-Schiffe mit der "Queen Mary 2" gemeinsam? Sie fahren für denselben Konzern durch die Weltmeere. Unsere Infografik gibt Auskunft, welche Reederei zum wem gehört.

Die Deutschen sind Europameister, wenn es um Kreuzfahrten geht. Sie haben an Bord der Schiffe zahlenmäßig selbst das britische Publikum überholt. Jahr um Jahr wächst die Branche. Mehr als drei Dutzend Reedereien buhlen bei uns um Passagiere.

Längst haben sich die großen Namen wie Aida, MSC, Royal Caribbean und Cunard als Marken etabliert. Doch Bezeichnungen wie Norwegian Cruise Line oder Holland America Line sagen wenig aus über die Bordsprache und die Besitzer, sind eher irreführend.

Denn fast Dreiviertel des Weltmarktes teilen sich zwei große Unternehmen, die an der Börse notiert sind: die britisch-amerikanische Carnival Corporation als Marktführer und Royal Caribbean Cruises Ltd. mit Sitz in Monrovia, der Hauptstadt Liberias in Westafrika.

Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools