A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schächte

Nachrichten-Ticker
Verletzter Höhlenforscher ist gerettet

Nach tagelangen Strapazen haben die Rettungskräfte den in der bayrischen Riesending-Schachthöhle verunglückten Forscher Johann Westhauser an die Oberfläche gebracht.

Nachrichten-Ticker
Verletzter Höhlenforscher ist gerettet

Nach tagelangen Strapazen haben die Rettungskräfte den in der bayrischen Riesending-Schachthöhle verunglückten Forscher Johann Westhauser an die Oberfläche gebracht.

Gametipps des Monats
Gametipps des Monats
Driftkönige und wilde Straßenkämpfe

Röhrende Motoren, apokalyptische U-Bahn-Schächte und wilde Actionszenen: Was sich anhört wie die Rush Hour einer Großstadt, sind in Wirklichkeit die Tipps für die besten Videospiele im September.

Video
Video
Gametipps des Monats

Gametipps im September Röhrende Motoren, apokalyptische U-Bahn-Schächte und wilde Kloppereien. Was sich anhört wie die Rush Hour einer Großstadt, sind in Wirklichkeit die Gametipps des Monats. Berlin, 03.09.14: GRID: Autosport (Codemasters) PC, PS3, Xbox 360 Röhrende Motoren und schicke Flitzer gibt es in GRID: Autosport. Das Rennspiel erscheint zwar nicht auf den neuen Konsolen, holt aber optisch und akustisch alles aus der alten Generation heraus. Wer es simulationslastig mag, kann einstellen, dass sich Fahrzeugschäden auf das Fahrverhalten auswirken. Und Freunde des Splitscreens können zu zweit auf einer Konsole rasen. Metro Redux (Deep Silver) PC, PS4, Xbox One Von der Straße hinab in die dunklen U-Bahnschächte Moskaus. Nach einer Atomkatastrophe ist der Großteil der Oberfläche verseucht. Metro Redux beinhaltet die beiden Shooter Metro 2033 und Metro Last Light. Beide Games wurden für die Next-Gen-Konsolen mit neuen Spielelementen versehen und noch einmal deutlich aufgehübscht. So kommt die düstere Endzeit-Atmosphäre noch besser rüber. Ultra Street Fighter 4 (Capcom) PC, PS3, Xbox 360 Bei Ultra Street Fighter 4 gibt's was auf die Nuss. Das Update des Prügelklassikers kommt mit fünf neuen Kämpfern daher. Außerdem wurden die 39 bekannten Kämpfer auf Wunsch der Fans besser ausbalanchiert. Übermächtige Gegner wurden entschäft. Das Beat-Em-Up im Oldschool-Look dürfte somit gerade Prügelprofis noch mehr Spaß machen. Tales of Xillia 2 (Namco Bandai) PS3 Spielheld Ludger und die kleinen Elli werden nach einem Anschlag von der myteriösen Spirius AG gerettet. Danach stehen sie in der Schuld des Unternehmens. Tales of Xillia 2 ist ein japanisches Rollenspiel wie aus dem Bilderbuch. Sympathische Charaktere im Mangastil, klassische, rundenbasierte Kämpfe und es gibt jede Menge aufzuleveln. The Swapper (Facepalm Games) PC, PS4, Wii U, PS3, PS Vita The Swapper ist ein Indietitel in feinster Portal-Manier. Um in der Raumstation Theseus voran zu kommen, kann man seine kleine Astronautenfigur an einen Ort in der Nähe kopieren. Die simple Spielidee wird schon bald zur schweren Kopfnuss. Hier heißt es, um die Ecke denken, um das Rätsel zu lösen. Soweit die Gametipps.

Video
Video
Gametipps des Monats

Gametipps im September Röhrende Motoren, apokalyptische U-Bahn-Schächte und wilde Kloppereien. Was sich anhört wie die Rush Hour einer Großstadt, sind in Wirklichkeit die Gametipps des Monats. Berlin, 03.09.14: GRID: Autosport (Codemasters) PC, PS3, Xbox 360 Röhrende Motoren und schicke Flitzer gibt es in GRID: Autosport. Das Rennspiel erscheint zwar nicht auf den neuen Konsolen, holt aber optisch und akustisch alles aus der alten Generation heraus. Wer es simulationslastig mag, kann einstellen, dass sich Fahrzeugschäden auf das Fahrverhalten auswirken. Und Freunde des Splitscreens können zu zweit auf einer Konsole rasen. Metro Redux (Deep Silver) PC, PS4, Xbox One Von der Straße hinab in die dunklen U-Bahnschächte Moskaus. Nach einer Atomkatastrophe ist der Großteil der Oberfläche verseucht. Metro Redux beinhaltet die beiden Shooter Metro 2033 und Metro Last Light. Beide Games wurden für die Next-Gen-Konsolen mit neuen Spielelementen versehen und noch einmal deutlich aufgehübscht. So kommt die düstere Endzeit-Atmosphäre noch besser rüber. Ultra Street Fighter 4 (Capcom) PC, PS3, Xbox 360 Bei Ultra Street Fighter 4 gibt's was auf die Nuss. Das Update des Prügelklassikers kommt mit fünf neuen Kämpfern daher. Außerdem wurden die 39 bekannten Kämpfer auf Wunsch der Fans besser ausbalanchiert. Übermächtige Gegner wurden entschäft. Das Beat-Em-Up im Oldschool-Look dürfte somit gerade Prügelprofis noch mehr Spaß machen. Tales of Xillia 2 (Namco Bandai) PS3 Spielheld Ludger und die kleinen Elli werden nach einem Anschlag von der myteriösen Spirius AG gerettet. Danach stehen sie in der Schuld des Unternehmens. Tales of Xillia 2 ist ein japanisches Rollenspiel wie aus dem Bilderbuch. Sympathische Charaktere im Mangastil, klassische, rundenbasierte Kämpfe und es gibt jede Menge aufzuleveln. The Swapper (Facepalm Games) PC, PS4, Wii U, PS3, PS Vita The Swapper ist ein Indietitel in feinster Portal-Manier. Um in der Raumstation Theseus voran zu kommen, kann man seine kleine Astronautenfigur an einen Ort in der Nähe kopieren. Die simple Spielidee wird schon bald zur schweren Kopfnuss. Hier heißt es, um die Ecke denken, um das Rätsel zu lösen. Soweit die Gametipps.

Nachrichten-Ticker
Verletzter Höhlenforscher könnte bis Freitag frei sein

Die Rettung des verletzten Forschers aus der bayrischen Riesending-Schachthöhle könnte angesichts des weiterhin hohen Tempos der Helfer bis Donnerstag oder Freitag abgeschlossen sein.

Nachrichten-Ticker
Verunglückter Höhlenforscher erreicht Biwak

Die Rettung des in der Riesending-Schachthöhle verunglückten Forschers kommt voran.

Riesending-Schachthöhle
Riesending-Schachthöhle
Verletzter Höhlenforscher erreicht Biwak 3

Der Transport des verletzten Höhlenforschers in der Riesending-Schachthöhle arbeitet sich voran. Die Retter erreichten Biwak 3 in rund 700 Metern Tiefe. Johann Westhausers Zustand ist stabil.

Riesending-Höhle
Riesending-Höhle
Höhlenforscher sendet "liebe Grüße" an Familie

Der schwer verletzte Höhlenforscher hat den ersten Teil seines Rücktransports überstanden - und sendet erstmals eine Nachricht an die Außenwelt. Eine Woche soll der Transport dauern.

Unglück in Riesending-Höhle
Unglück in Riesending-Höhle
Ärzte versorgen verletzten Höhlenforscher

Inzwischen haben zwei Ärzte den verletzten Höhlenforscher in der Riesending-Schachthöhle erreicht. Der Mann scheint transportfähig zu sein - jedoch fehlen noch spezielle Medikamente.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?