A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Schließung

Warenhauskette in der Krise
Warenhauskette in der Krise
Karstadt will offenbar sechs Standorte schließen

In Hamburg, Stuttgart, Köln, Göttingen, Paderborn und Frankfurt/Oder stehen Karstadt-Häuser vor dem Aus. Das wollen Insider von der noch andauernden Aufsichtsratssitzung des Konzerns erfahren haben.

Tariferhöhung gestrichen, kein Weihnachts- und Urlaubsgeld
Tariferhöhung gestrichen, kein Weihnachts- und Urlaubsgeld
So viel hat Karstadt beim Lohn schon gekürzt

Seit Jahren hat die Warenhauskette Karstadt durch Lohnkürzungen eine dreistellige Millionensumme bei den Personalkosten eingespart. Unsere Infografik zeigt das drastische Ausmaß des Spardiktats.

Nachrichten-Ticker
Karstadt-Aufsichtsrat tagt in angespannter Lage

Im Ringen um die Zukunft der angeschlagenen Kaufhauskette Karstadt kommt heute der Aufsichtsrat zusammen.

Gesetzentwurf zur 4-Wochen-Frist
Gesetzentwurf zur 4-Wochen-Frist
Der Wartezeiten-Test bei Deutschlands Fachärzten

Ob Augenarzt oder Orthopäde - einen zeitnahen Termin beim Facharzt zu bekommen, scheint Kassenpatienten unmöglich. stern TV hat bundesweit getestet, wie Arztpraxen bei der Terminvergabe ticken.

Alternative für Deutschland
Alternative für Deutschland
Kundendaten aus AfD-Goldshop gestohlen und veröffentlicht

Gerade mal rund zwei Wochen nach dem Start ist der Webshop gehackt worden, in dem die AfD Gold verkauft. Daten der Kunden wurden öffentlich. Möglicherweise gibt es einen Maulwurf in der Partei.

Politik
Politik
Hackerangriff auf AfD-Goldshop: Kundendaten gestohlen

Die AfD ist Ziel eines Hackerangriffs geworden. Ein Unbekannter habe sich Zugriff auf E-Mails verschafft und die Daten einer zweistelligen Zahl von Goldshop-Käufern vergangene Woche im Internet veröffentlicht, sagte Parteisprecher Christian Lüth auf dpa-Anfrage.

Warenhauskette
Warenhauskette
23 Karstadtfilialen sind von der Schließung bedroht

Tausende Mitarbeiter müssen um ihren Job bangen: Karstadt will 23 Filialen schließen. Eigentümer Rene Benko will aus den übrigen Warenhäusern "Erlebnishäuser" oder "Kaufhäuser der Stadt" machen.

Aufnahmestopp
Aufnahmestopp
Libanon schließt Grenzen für syrische Flüchtlinge

Der Libanon will Flüchtlingen aus Syrien nur noch in Ausnahmefällen die Einreise erlauben. Seit Beginn des syrischen Bürgerkriegs hat das Land bereits mehr als 1,1 Millionen Menschen aufgenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?