R2-D2 hebt mit dem Dreamliner ab

20. April 2015, 15:33 Uhr

Airlines buhlen mit Sonderlackierungen um mehr Aufmerksamkeit. Bald wird All Nippon Airways mit einer "Star Wars"-Figur auf dem Flugzeugrumpf durch die Welt fliegen - Fotos vom außerirdischen Design. Von Till Bartels

Eigentlich sind die Etihad-Maschinen perlmuttfarben gespritzt, die neusten in warmen Goldtönen. Dieser Airbus A330-200 wurde jedoch metallicblau lackiert und mit dem Muster eines Fußballs grundiert, denn die Fluggesellschaft aus Abu Dhabi ist Sponsor des Fußballteams Manchester City. ©