A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Taxi

Digital
Digital
Taxi-App-Dienst will in weitere deutsche Städte expandieren

Ein Privatchauffeur auf Bestellung - das bietet eine US-Firma auch in Berlin an. Jetzt nimmt das Internet-Unternehmen weitere deutsche Städte ins Visier.

Nachrichten-Ticker
Verband: Mindestlohn wird Taxifahrten verteuern

Die geplante Einführung des Mindestlohns wird Taxifahrten nach Angaben des Branchenverbands BZP verteuern.

Politik
Politik
Bauern und Taxibranche pochen auf Mindestlohn-Branchenlösung

Branchenverbände im Agrar- und Verkehrsbereich haben wegen des geplanten gesetzlichen Mindest-Stundenlohns von 8,50 Euro vor steigenden Preisen für Lebensmittel und Taxifahrten gewarnt.

Nachrichten-Ticker
Taxiverband empört über App für private Fahrer

Die deutschen Taxiunternehmen reagieren empört auf den Deutschland-Start einer App für die Suche nach privaten Fahrdienstangeboten.

Nachrichten-Ticker
Einstweilige Verfügung gegen Privattaxi-App Uber

Das Landgericht Berlin hat einem Bericht zufolge eine einstweilige Verfügung gegen den europäischen Ableger des US-Limousinenservice Uber erlassen.

Praktische Reisetipps
Praktische Reisetipps
Singapur von A-Z

Wann ist die beste Reisezeit für Singapur? Was muss ich bei der Einreise beachten? Kurze Antworten auf wichtige Fragen von Reisenden gibt unser Singapur-Alphabet.

Panorama
Panorama
"Durst auf Blut": Prozess um Satanismus-Mord beginnt

Aus satanistischer Mordlust sollen zwei Freunde im Juni 2013 einen Prager Taxifahrer mit einem Beil getötet haben - jetzt stehen der 16- und der 22-Jährige aus Rottenburg bei Tübingen vor Gericht.

Im Porsche Macan durch Marokko
Im Porsche Macan durch Marokko
Die Wüste lebt

Auf der Rennstrecke hat der Porsche Macan seine dynamischen Fähigkeiten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Doch wie schlägt er sich im Atlas-Gebirge und in der marokkanischen Wüste?

Die Geschichte hinter dem Hotel Ruanda
Die Geschichte hinter dem Hotel Ruanda
Kein Platz für Helden

Hutu gegen Tutsi: Zwanzig Jahre nach dem Völkermord wird der Plot noch einmal neu aufgerollt. Für die einen ist Hotelmanager Paul Rusesabagina ein Held, für die anderen ein skrupelloser Geschäftsmann.

Verkehrschaos in Edinburgh
Verkehrschaos in Edinburgh
Wie ein Frühstück bei McDonald's die Tram lahmlegte

In Edinburgh mussten Straßenbahnen warten, weil eine Taxifahrerin auf den Schienen parkte. Während sie bei McDonald's frühstückte, legte sie das ganze Straßenbahnnetz lahm - und das gleich zweimal.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?