A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Thais

Krawalle in Bangkok
Krawalle in Bangkok
Bei Thailand-Reisen ist Vorsicht geboten

Ausnahmezustand in Bangkok: Urlauber, die eine Reise nach Thailand planen, sind verunsichert. stern.de informiert über die Hintergründe der Gewalt und die Gefahren für Touristen.

Abzocke in Thailands Ferienparadies
Abzocke in Thailands Ferienparadies
Albtraumurlaub auf der Trauminsel Phuket

Immer mehr Urlauber auf Thailands Ferieninsel klagen über Nepp, Kriminalität und gewaltbereite Taxifahrer. Im Juni ertranken mehrere Badegäste. Sind Reisen nach Phuket noch zu empfehlen?

Kleintiere auf den Teller
Kleintiere auf den Teller
UN rufen zum Insektenessen auf

Bei Milliarden Menschen stehen sie längst auf dem Speiseplan: Käfer, Heuschrecken oder Raupen. Nun wollen die Vereinten Nationen Insekten auch auf unsere Teller bringen - aus guten Gründen.

Reise-Knigge Thailand
Reise-Knigge Thailand
Tipps für das Land des Lächelns

Andere Länder, andere Sitten: Einige Umgangsformen in Südostasien unterscheiden sich deutlich von westlichen Gewohnheiten. stern.de hat die wichtigsten Umgangsregeln zusammengefasst.

Flut in Bangkok
Flut in Bangkok
Feng Shui, Gummistiefel und stockender Biernachschub

Trotz der Überflutung mehrerer Viertel der thailändischen Hauptstadt Bangkok, nehmen die Bewohner der Metropole die Situation gelassen hin. Die ganz große Katastrophe ist ausgeblieben.

Verbliebende Touristen in Bangkok
Verbliebende Touristen in Bangkok
Die Ruhe vor der Flut

In Bangkok wird am Wochenende der Höhepunkt der Flut erwartet. Zehntausende haben die Stadt verlassen. Viele Reisende meiden Bangkok. Doch die, die schon dort sind, nehmen es gelassen - noch.

Thailand
Thailand
Tuk-Tuk-Mafia hat Phuket fest im Griff

Auf Phuket kann der Urlaubstraum schnell zum Alptraum werden. Denn die thailändische Ferieninsel wird von der Tuk-Tuk-Mafia drangsaliert. Zuletzt wurde sogar ein Deutscher ins Koma geprügelt.

Urlaub in der Hauptstadt
Urlaub in der Hauptstadt
Berlin hat im Sommer einfach alles

Nofretete? Reichstag? Später. Im Juli und August lässt man sich an der Spree einfach treiben, packt die Badehose ein und vertraut sich den Berlinern an, die ihre Lieblingsplätze verraten.

Thailand fünf Jahre nach dem Tsunami
Thailand fünf Jahre nach dem Tsunami
Die von Krisen gebeutelte Traumküste

Weihnachten 2004 löste ein Seebeben im Indischen Ozean eine verheerende Flutwelle aus. Fünf Jahre nach dem Tsunami herrscht in Phuket und Khao Lak schon wieder Krisenstimmung.

Thailand in der Krise
Thailand in der Krise
Luxustourismus im Rückwärtsgang

Thailand ist doppelt gebeutelt. Durch die weltweite Finanzkrise und die innenpolitisch unsichere Lage bleiben die Touristen aus. Doch preiswerte Angebote locken neue Gäste nach Phuket und verdrängen Urlauber aus Deutschland.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Thais auf Wikipedia

Thais war der Legende nach eine ägyptische Hetäre des 4. Jahrhunderts, die nach ihrer Bekehrung als heiligmäßige Eremitin gelebt haben soll.

mehr auf wikipedia.org