A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Flugreisende

Nachrichten-Ticker
Nach den Lokführern streiken die Piloten

Bahnfahrer können vorerst aufatmen, dafür müssen Flugreisende umplanen: Während die Lokführergewerkschaft GDL nach ihrem Mega-Streik am Ferienwochenende eine Streikpause von etwa einer Woche ankündigte, rief die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit zu einem 35-stündigen Arbeitskampf bei der Lufthansa auf.

Angst vor Epidemie
Angst vor Epidemie
Londoner Flughäfen führen Ebola-Kontrollen ein

Nach den USA kontrolliert jetzt auch Großbritannien Flüge aus dem Ebola-Gebiet. In New York wollen Arbeiter von dort kommende Maschinen nicht mehr reinigen. In Leipzig ringt ein Patient mit dem Tod.

25 Langstreckenflüge gestrichen
25 Langstreckenflüge gestrichen
Lufthansa-Piloten streiken wieder

Keine Ruhe für Flugreisende: Die Piloten der Lufthansa legen erneut die Arbeit nieder. Von 8 bis 23 Uhr wollen sie am Dienstag streiken. Die Hälfte der geplanten Interkontinentalflüge soll ausfallen.

Viraler Airline-Werbespot
Viraler Airline-Werbespot
Spürhund Sherlock verzaubert Flugreisende

Am Flughafen gehen Habseligkeiten leicht verloren. Die niederländische Airline KLM setzt in solchen Fällen auf Sherlock, den süßesten Spürhund der Welt. Zumindest laut Werbung.

Streik oder nicht?
Streik oder nicht?
Lufthansa-Gewerkschaft lässt Passagiere im Ungewissen

Der Tarifpoker bei der Lufthansa dauert an, Passagiere müssen weiter bangen.

Arbeitskampf bei der Lufthansa
Arbeitskampf bei der Lufthansa
Piloten planen Streik der Nadelstiche

Passagiere der Lufthansa müssen bangen: Niemand weiß, wann die Piloten zuschlagen. Statt mit mehrtägigen ist mit kurzen Streiks an einzelnen Flughäfen zu rechnen, die den Flugplan erheblich stören.

Nachrichten-Ticker
Flugausfälle in Deutschland nehmen offenbar zu

Die Zahl der gestrichenen und verspäteten Flüge an Deutschlands fünf größten Flughäfen ist im vergangenen Jahr offenbar deutlich gestiegen.

Nachrichten-Ticker
WHO warnt vor "katastrophalen" Folgen der Ebola-Epidemie

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat bei einem Krisengipfel der westafrikanischen Staaten Guinea, Liberia und Sierra Leone zu größeren Anstrengungen gegen die Ebola-Epidemie aufgerufen.

Nachrichten-Ticker
Sondergipfel zu Ebola-Epidemie berät über Notprogramm

Monate nach Beginn der Ebola-Seuche in Westafrika sollen die betroffenen Staaten Guinea, Liberia und Sierra Leone massive internationale Hilfe erhalten.

Terrorgefahr
Terrorgefahr
USA erzwingen schärfere Kontrollen an Flughäfen

USA-Reisende müssen sich vor dem Abflug auf stärkere Kontrollen einstellen. Besonders neuartige Sprengstoffe würden dies notwendig machen. Auch Großbritannien bleibt in Alarmbereitschaft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?