A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Luftverkehr

Wirtschaft
Wirtschaft
Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig

Für den unvollendeten Hauptstadtflughafen ist jetzt sogar ein Eröffnungstermin nach dem Jahr 2017 im Gespräch.

Panorama
Panorama
U-Boot sucht 16 Stunden lang nach MH370

Beim dritten Versuch hat die U-Boot-Suche nach dem Wrack des verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeugs erstmals richtig geklappt: Das unbemannte Unterwasserfahrzeug Bluefin-21 tauchte am Donnerstag erst nach 16-stündigem Einsatz am Meeresboden wieder auf.

Panorama
Panorama
14-Jährige nach Terror-Tweet gegen Airline wieder frei

Ein als Scherz gemeinter Terror-Tweet gegen die Fluggesellschaft American Airlines könnte für eine 14-jährige Holländerin juristische Folgen haben. Das Mädchen sei zwar inzwischen freigelassen worden, gelte aber weiter als Verdächtige, sagte die niederländische Polizei.

Panorama
Panorama
Erste U-Boot-Suche nach MH370 ohne Fund abgebrochen

Der erste Einsatz eines unbemannten U-Boots zur Suche nach dem vermissten Malaysia-Airlines-Flugzeug war ein Flop. Das Meer war zu tief, ein Sicherheitsmechanismus beförderte das Unterwasserfahrzeug nach sechs Stunden automatisch wieder an die Oberfläche.

Nachrichten-Ticker
Internationaler Großeinsatz gegen Flugticket-Betrüger

Bei einem internationalen Großeinsatz gegen Kreditkartenbetrug im Luftverkehr sind einem Bericht zufolge 183 Menschen festgenommen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hauptstadtflughafen: Kein Extra-Geld für Mehdorn

Am politisch umkämpften neuen Hauptstadtflughafen bleiben auch nach stundenlanger Aufsichtsratssitzung wichtige Streitpunkte offen. Die Mitglieder konnten sich über den Umfang des Nachtflugverbots nicht einigen.

Panorama
Panorama
MH370-Kopilot versuchte nach Kursänderung zu telefonieren

Neues Rätsel bei der Suche nach dem verschwundenen Passagierflugzeug der Malaysia Airlines: Möglicherweise versuchte der Kopilot von Unglücksflug MH370 zu telefonieren, kurz nachdem das Flugzeug plötzlich den Kurs geändert hatte.

Panorama
Panorama
Neue Funksignale stammen nicht von MH370

Die neueste heiße Spur auf der Suche nach dem seit fünf Wochen verschwundenen Malaysia Airlines-Flugzeug hat sich am Freitag zerschlagen. Akustische Signale, die am Donnerstag aus den Tiefen des Indischen Ozeans aufgefangen wurden, erwiesen sich als Fehlalarm.

Panorama
Panorama
Flugzeug stürzt auf Brockengipfel

Ausgebrannte Trümmerteile liegen auf dem Brocken: Wo sich bei gutem Wetter Tausende Touristen tummeln, ist ein Kleinflugzeug verunglückt - zwei Menschen starben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?