A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Luftverkehr

Politik
Politik
Kein Zugang zu MH17-Absturzstelle

In der Ostukraine toben weiter heftige Kämpfe. Ausländische Helfer haben keine Chance, zur Absturzstelle der malaysischen Boeing zu kommen. Die EU verschärft in der eskalierenden Lage ihre Strafen gegen Russland.

Politik
Politik
Niederlande: Keine bewaffnete Schutztruppe nach Ostukraine

Die niederländische Regierung wird vorerst keine bewaffnete Schutztruppe zur Absturzstelle von Flug MH17 in der Ostukraine schicken. Das teilte der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte in Den Haag mit.

Absturz in Mali
Absturz in Mali
Zweite Blackbox der Air-Algérie-Maschine entdeckt

Nach dem Air-Algérie-Absturz über Mali wurde der zweite Flugschreiber der zerstörten Maschine entdeckt. Frankreichs Präsident Hollande hat inzwischen die Hinterbliebenen der Opfer empfangen.

Panorama
Panorama
Zerschellte Maschine in Mali: Zweite Blackbox gefunden

Was ist die Ursache des Flugzeugunglücks von Mali? Noch rätseln die französischen Ermittler. Können die Flugschreiber Aufschluss geben?

Politik
Politik
Flug LH 686: Mit teils mulmigem Gefühl nach Tel Aviv

In ausgelassener Urlaubsstimmung sind die Passagiere von Flug LH 686 am frühen Morgen in Frankfurt nicht gerade.

Panorama
Panorama
Cockpit fordert mehr Vorsicht beim Überfliegen von Krisenregionen

Als Reaktion auf die jüngsten Flugzeugabstürze fordert die Pilotengewerkschaft Cockpit neue internationale Sicherheitsregeln und mehr Vorsicht beim Überfliegen von Krisenherden.

Debatte um Risiko-Routen
Debatte um Risiko-Routen
Wie sicher ist das Fliegen noch?

Drei Flugzeugabstürze, mindestens 460 Tote: Dieser verhängnisvolle Juli macht das Jahr 2014 zu einem der tödlichsten der Luftfahrtsgeschichte - und stößt eine Debatte um die Auswahl von Flugrouten an.

Panorama
Panorama
Deutsche Familie kommt bei Air-Algérie-Flugzeugabsturz um

Fotos von der Absturzstelle des Air-Algérie-Flugzeugs in Mali zeigen verkohlte Trümmerteile. Vermutlich spielte das Wetter bei dem Unglück eine Rolle. Unter den Toten sind vier Deutsche.

Politik
Politik
Lufthansa und Air Berlin wollen wieder nach Tel Aviv fliegen

Die Lufthansa und Air Berlin wollen nach einer mehrtägigen Pause von Samstag an wieder Tel Aviv anfliegen.

Politik
Politik
ZDF: Großes MH17-Wrackteil lag im Wald versteckt

An der Absturzstelle der malaysischen Boeing 777-200 in der Ostukraine liegen nach Angaben des ZDF mehrere große Wrackteile.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?