Startseite

Stern Logo Ratgeber Hotels

Schlafen über Meer und Metropole

Sie suchen ein Hotel in Barcelona? Wir können Unterkünfte empfehlen, vom preiswerten Designhotel über Häuser mit einem Pool auf dem Dach bis zum ungewöhnlichen Strandhotel mit Blick aufs Mittelmeer.

Von Till Bartels

In keiner anderen Stadt am Mittelmeer haben in den letzten Jahren dermaßen viele neue Hotels eröffnet wie in Barcelona. Wer für ein verlängertes Wochenende in die quirlige Hauptstadt Kataloniens fliegt, sollte nicht in irgendeinem Hotel unterkommen. Wir haben aus den 390 Hotels in Barcelona acht Häuser ausgewählt, wo Sie stilvoll nächtigen und sogar Strandferien mitten in der Großstadt machen können.

  Eine Holzplattform mit Pool über den Dächern Barcelonas: der Pool des Central

Eine Holzplattform mit Pool über den Dächern Barcelonas: der Pool des Central

Allen überlegen: Grand Hotel Central

Die laute Via Laietana gehört zu den Hauptverkehrsachsen im Zentrum Barcelonas, doch das trutzige Gebäude aus den 20er Jahren wirkt wie eine Oase der Ruhe - auch optisch. Alle Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale oder das Picasso Museum liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Das Central mit knapp 150 Zimmern gehört der neuen Generation von Grandhotels an, frei von altertümlichem und opulentem Ballast. Spitze: der Infinity Pool auf dem Dach - ideal für eine Abkühlung nach einem heißen Sommertag in der Stadt. Preise: DZ ab 177 Euro.
Adresse: Grand Hotel Central, Via Laietana 30.

  In der Fußgängerzone: Banys Orientals

In der Fußgängerzone: Banys Orientals

Klein und stilvoll: Banys Orientals

Das alte Haus im Ribera-Viertel ist auf allen Seiten von engen Gassen umgeben, für Autos bleibt da kein Platz. Für die 43 Zimmer, die sich um einen rostroten Patio auf vier Etagen gruppieren, bedeutet das: viel Tageslicht und Ruhe. Die Einrichtung setzt auf Qualität und ästhetisches Understatement mit Anthrazit, grauen und beigen Farbtönen. Gefrühstückt wird im Restaurant Senyor Parellada im ersten Stock. In der Nachbarschaft gibt es auch Appartements für Familien. Tipp: Aufgrund des unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnisses lange im Voraus buchen. Preise: EZ 87,50 Euro.
Adresse: Banys Orientals, Argenteria 37

  Hohe Eingangshalle mit Wendeltreppe: im Grand Marina

Hohe Eingangshalle mit Wendeltreppe: im Grand Marina

Hotel im Hafen: Grand Marina Barcelona

Vom Meer aus gesehen könnte man das Fünf-Sterne-Haus für ein Kreuzfahrtschiff halten. Denn das knapp zehn Jahre alte Grand Marina liegt in direkter Verlängerung der Rambles mitten im Hafen von Barcelona und ist Teil des kreisrunden World Trade Center. Die Stadt wird dank des Wassers auf drei Seiten auf Abstand gehalten. Die 300 Zimmer strahlen ein gediegenes Ambiente aus. Überall im Hotel hängen Gemälde, Fotos oder stehen Plastiken katalanischer Künstler. Preise: DZ ab 184 Euro.
Adresse: Grand Marina, Moll de Barcelona.

  Das in Weiß und Grau gehaltene Restaurant Market

Das in Weiß und Grau gehaltene Restaurant Market

Asia-Dekor bei Sant Antoni: Hotel Market

Nah am Zentrum, aber in einem Viertel, wo nur wenige Touristen unterwegs sind, hat vor einigen Jahren neben dem Mercat de Sant Antoni das Hotel Market aufmacht. Die Inneneinrichtung der 58 Zimmer setzt auf asiatische Schlichtheit, zu einem sehr günstigen Preis. Zum Haus gehören neben Leihfahrrädern auch das in Weiß gepinselte Restaurant Market. Der große Saal im Erdgeschoss war einst eine große Autogarage. Jetzt werden dort Menüs serviert, die mittags nicht mal zehn Euro kosten. Auch abends tafeln im Market fast ausschließlich Katalanen. Preise: DZ ab 65 Euro.
Adresse: Hotel Market, Comte Borrell, 68.

  Hotel mit Pool oberhalb Barcelonas: Miramar

Hotel mit Pool oberhalb Barcelonas: Miramar

Haus am Hang: Miramar

In dem Hotel am Montjuïc, dem Hausberg Barcelonas, schweben die Gäste nicht nur über der Stadt, sondern auch über dem Hafen. Vor der Tür befindet sich die Bergstation einer öffentlichen - und leider auch teuren - Seilbahn, die die Gäste lautlos über das Hafenbecken zum Strand nach Barceloneta befördert. Das Gebäude war seit den späten 50er Jahren ein TV-Studio, davor ein Restaurant. Jetzt ist es ein modernes Haus mit 75 Zimmern, einem Außenpool im Grünen und grandiosen Tiefblick auf die An- und Ablegemanöver der Fähren und Kreuzfahrtschiffe. Preise: ab 146 Euro.
Adresse: Hotel Miramar, Pl. Carlos Ibañez 3.

  Chillen am Mittelmeer: Lounge des W Hotels

Chillen am Mittelmeer: Lounge des W Hotels

Direkt am Strand: W Hotel Barcelona

Das Stadthotel mit dem Wow-Effekt: Barcelona lebt nicht mehr mit dem Rücken zur Stadt, sondern hat das Mittelmeer wiederentdeckt. Nirgendwo schläft man so nah an der Brandung, wie in dem segelförmigen Wolkenkratzer, den der Katalane Ricardo Bofill entworfen hat. Hier am Strand von Barceloneta dreht Shakira ihre Video-Clips, hängen in der Lounge und der Eclipse Bar im 26. Stock Party- und Business-Gäste ab. Aus den 473 Zimmern traumhafte Blicke auf Stadt und Meer. Preise: DZ ab 175 Euro.
Adresse: W Hotel, Plaça de la Rosa dels Vents, 1, Final Passeig de Joan de Borbo.

  Ein Entwurf des Architekten Juli Capella: Hotel Omm in Barcelona

Ein Entwurf des Architekten Juli Capella: Hotel Omm in Barcelona

Design-Klassiker: Hotel Omm

Hinter der Fassade aus Kalksteinplatten mit ihren geschwungenen Fensterschlitzen öffnet sich eine andere Welt: Im Parterre das Sterne-Restaurant Moo der Gebrüder Joan, Josep and Jordi Roca, darüber das Hotel mit schwarzen Fluren aber sonnenlichtdurchfluteten Zimmern. Waschtische aus Holz mit edlen Designer-Becken, transparente Duschen, edle Leinestoffe und auf dem Dach ebenfalls eine Chillout-Terrasse. Preise: DZ ab 215 Euro.
Adresse: Hotel Omm, Carrer del Rosselló, 265.

  Hoch über dem Passeig de Gràcia: Mandarin Oriental

Hoch über dem Passeig de Gràcia: Mandarin Oriental

Am Pracht-Boulevard: Mandarin Oriental Barcelona

Die in Hongkong beheimatete Hotelkette hat jetzt auch in Barcelona eine Depandance. Dazu wurde ein altes Bürogebäude am Passeig de Gràcia entkernt und in ein Luxushotel mit 98 Zimmern verwandelt. Wie ein Brückenschlag führt ein schmaler Laufsteg vom Boulevard direkt zur Rezeption. Innen sorgt die Designerin Patricia Urquiola für eine zeitlose optische Ruhe in Weißtönen. Welch ein Kontrast zu den verspielten und überladenen Gaudí-Bauten wie die Casa Battló in der Nachbarschaft. Preise: DZ ab 325 Euro.
Adresse: Mandarin Oriental Barcelona, Passeig de Gràcia, 38-40.

Sie suchen ein Hotel in Hamburg, München oder Berlin?
Die stern.de-Redaktion gibt Übernachtungs-Tipps für die beliebtesten Städtereisenziele in Deutschland: Vom Ex-Bordell bis zur Superbude in Hamburg, Zimmer mit Kaminfeuer oder Alpenblick in München und die besten Betten in Berlin.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools