A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Regionalexpress

Politik
Politik
Bahn stellt Fernverkehr in Bayern vollständig ein

Das Orkantief "Niklas" ist mit Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 190 Stundenkilometern über Bayern gefegt und hat Bäume umgerissen, Lastwagen umgekippt und Dächer abgedeckt. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Politik
Politik
Rund 2000 Menschen demonstrieren gegen Neonazi-Aufmarsch

Rund 2000 Menschen hatten am Samstag gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremisten in Dortmund demonstriert. Ein Großaufgebot von Polizisten aus mehreren Bundesländern war im Einsatz.

Politik
Politik
Neonazi-Aufmarsch in Dortmund weitgehend friedlich

Ein Aufmarsch von mehr als 500 Rechtsextremisten in Dortmund ist am Samstag weitgehend friedlich verlaufen.

Orkantief
Orkantief "Felix"
Alle Strecken im Fernverkehr sind wieder frei

Deutschland erlebt ein stürmisches Wochenende. Mit Orkanböen traf Tief "Elon" auf Deutschland - es ist zu schweren Schäden gekommen. Am Samstag folgte Tief "Felix". Die Ereignisse im Überblick.

Bahnstreik
Bahnstreik
Experte beziffert Kosten der GDL-Forderungen auf 42 Millionen

Vor Gericht scheiterte die Bahn mit ihrem Versuch, den Streik der GDL zu stoppen. Jetzt macht es die GDL selbst: Der Streik wird am Samstagabend beendet. Die Ereignisse des Tages in der Chronik.

Der paradoxe GDL-Streikbeginn
Der paradoxe GDL-Streikbeginn
"So leer war noch kein ICE"

Die Lokführer bei der Deutschen Bahn streiken bundesweit - doch immerhin jeder dritte Zug im Fernverkehr fährt. Viele Kunden sind erstaunlich entspannt. Denn Etliches läuft besser als befürchtet.

Wetter in Deutschland
Wetter in Deutschland
"Gonzalo" bringt Unwetter, Sturmflut und Schnee

Im Süden riss der Sturm "Gonzalo" Bäume um, Bahnstrecken waren gesperrt, der Strom fiel aus. Der Norden rüstet sich nun für eine Sturmflut - in den kommenden Tagen soll es sogar schneien.

Zugunglück in Bayern
Zugunglück in Bayern
Zwei Mädchen sterben an Bahnübergang

An einem Bahnübergang im bayerischen Günzburg sind zwei fünfzehnjährige Mädchen von einem Regionalexpress erfasst worden. Beide kamen ums Leben. Wie es zu dem Unglück kam, ist bisher unklar.

Zug verspätet - Geld zurück
Zug verspätet - Geld zurück
Das sind Ihre Rechte als Bahnfahrer

Großer Ansturm auf die Bahn: Heute kommt es im Weihnachtsverkehr zu erheblichen Verzögerungen. Bei Verspätungen und Zugausfällen muss die Bahn zahlen. Doch wie funktioniert die Fahrpreiserstattung?

Offener Brief auf Facebook
Offener Brief auf Facebook
Frustrierte Pendlerin spricht Bahnkunden aus der Seele

Jana Maria ergeht es wie Millionen von Pendlern: Auf die Bahn ist oft kein Verlass. Auf Facebook hat sie ihrem Ärger Luft gemacht und viel Zuspruch erfahren. Auch die Antwort der Bahn spricht Bände.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?