A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kenia

Commonwealth-Spiele
Commonwealth-Spiele
Der schwule Heldenkuss vor den Augen der Queen

Sogar die Queen ist amused: In Glasgow wurden die Commonwealth-Spiele eröffnet - ein Olympia des britischen Weltreichs. Zu Beginn gab es ein mutiges Signal, das in Sotschi undenkbar gewesen wäre.

Nachrichten-Ticker
Studie stützt Beschneidung von Männern gegen Aids

Die Kampagnen zur Beschneidung von afrikanischen Männern im Kampf gegen Aids haben Rückhalt durch eine neue Studie erhalten: Die am Montag zur Welt-Aids-Konferenz im australischen Melbourne veröffentlichte Untersuchung widerlegt die Annahme, dass beschnittene Männer stärker zu ungeschütztem Sex neigen als ihre unbeschnittenen Geschlechtsgenossen.

Ausstellung
Ausstellung "Orphan Elephants"
Das Schicksal der kleinen Waisenelefanten

Ergreifend, kunstvoll - und unglaublich niedlich: Der Fotograf Joachim Schmeisser hat Waisenelefanten in Kenia aufgenommen. Mit den Bildern will er auf die Bedrohung der Tiere aufmerksam machen.

Video
Video
Erneut viele Tote bei Kämpfen in Kenia

Bei zwei zeitgleich verübten Angriffen in kenianischen Küstenorten sind in der Nacht mehrere Menschen getötet worden.

Sport
Sport
Trotz dicker Krankenakte: Froome will zweiten Toursieg

Kerngesund ist irgendwie anders. Christopher Froome, der sich am 27. Juli nach der größtmöglich denkbaren Anstrengung im Sport zum zweiten Mal zum Sieger der Tour de France krönen lassen will, verwaltet eine dicke Krankenakte.

Panorama
Panorama
Vier Tote bei Absturz von Frachtflugzeug in Nairobi

Beim Absturz eines Frachtflugzeugs in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind in der Nacht zum Mittwoch alle vier Insassen getötet worden. Dies bestätigte das nationale Katastrophenzentrum.

Serie
Serie "9 Milliarden. Wie werden alle satt?"
Die Ausbeutung der Bauern Afrikas

Mosambik verkauft seine Ländereien an Großunternehmer aus China, Brasilien und Japan. Und will damit die industrielle Landwirtschaft voranbringen. Was bedeutet das aber für die einheimischen Bauern?

Wissen
Wissen
UN-Umweltversammlung warnt vor Aussterben der Menschenaffen

Ölbohrungen, illegaler Wildtierhandel und die Abholzung der Regenwälder bringen Experten zufolge die Menschenaffen an den Rand des Aussterbens.

Anschlag in Kenia
Anschlag in Kenia
Islamisten töten 15 Dorfbewohner

Es ist der zweite tödliche Anschlag binnen zwei Tagen: An der kenianischen Küste haben Islamisten erneut ein Massaker verübt. 15 Menschen kamen ums Leben.

Angriffe durch Al-Schabaab-Miliz
Angriffe durch Al-Schabaab-Miliz
Erneut viele Tote bei Terrorattacke in Kenia

Nach dem gestrigen Blutbad durch die radikal-islamische Al-Schabaab-Miliz kam es in der Nacht erneut zu einem tödlichen Angriff. Die Terroristen fordern den Abzug kenianischer Truppen aus Somalia.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Kenia auf Wikipedia

Kenia [ˈkeːni̯a] ist ein Staat in Ostafrika. Er grenzt an den Sudan, Äthiopien, Somalia, Tansania, Uganda und den Indischen Ozean.

mehr auf wikipedia.org