Wie Sie Fettnäpfchen vermeiden

Andere Länder, andere Sitten: In der islamischen Kultur gelten andere Regeln, die von Touristen respektiert werden sollten. Wir haben wichtige Tipps für Reisen in arabische Länder zusammengestellt.

Knigge, Dubai, Emirate, Fettnäpfchen ©

Tabus


Die linke Hand gilt als die "unsaubere Hand", die man ausschließlich am stillen Ort benutzt. Touristen sollten zum Begrüßen, Austeilen, Zeigen und Essen immer die Rechte benutzen.

Es gilt als große Beleidigung, jemandem die Fuß- oder Schuhsohle zu zeigen. Deshalb sollte man vorsichtshalber auf das Überkreuzen der Beine verzichten.

Es gilt als sehr unhöflich auf etwas oder jemandem mit dem Zeigefinger zu deuten. Hierfür ist es üblich, die gestreckte Hand zu benutzen.

Vor dem Betreten einer Moschee oder einer einheimischen Wohnung müssen die Schuhe ausgezogen werden.
Auch Naseputzen oder lautes Niesen sollte in der Öffentlichkeit strikt vermieden werden.