A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ost-Berlin

Nachrichten-Ticker
Steinmeier und Kerry erinnern an Mauerfall vor 25 Jahren

Die Berliner Mauer ist gefallen, doch der Ost-West-Konflikt noch immer nicht vollständig gebannt: Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) und sein US-Kollege John Kerry haben in Berlin des Mauerfalls vor 25 Jahren gedacht.

Tag der Deutschen Einheit
Tag der Deutschen Einheit
Warum die DDR nach "Tote Oma" schmeckte

Mutzbraten, Tote Oma oder Lungenhaschee: Diese drei Gerichte standen auf der Speisekarte der DDR. Was sich dahinter verbirgt und wieso Dosenchampignons der Renner waren, erfahren Sie hier.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Die DDR ein Unrechtsstaat? Aber sicher doch!

In Thüringen streiten Politiker nicht über die Zukunft ? sondern über die DDR. Doch wer über linke Alternativen zum Bestehenden nachdenkt, sollte sich nicht mit dem Honecker-Sozialismus abmühen.

Retrospektive Thomas Hoepker
Retrospektive Thomas Hoepker
Die besten Fotos aus 60 Jahren "Wanderlust"

Kalter Krieg, Hunger-Katastrophen und Glücksmomente im Alltag - seit 60 Jahren dokumentiert der Fotograf Thomas Hoepker das Weltgeschehen. Wir zeigen aus seinem Bildband "Wanderlust" die besten Fotos.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Für Kohl, 'n Appel und 'n Ei

Der "Vater der Einheit" wurde oft als Birne verunglimpft. In Berlin soll eine Obstschale daran erinnern. Auch in Leipzig wollten sich Westdeutsche ein Denkmal bauen. Ein Eiertanz

DDR-Spionage
DDR-Spionage
Stasi wusste von Anschlagsplänen auf Disco "La Belle"

Die DDR-Staatssicherheit hatte gute Kontakte zu westdeutschen und internationalen Terroristen. Akten zeigen: Teilweise wusste die Stasi sogar im Detail über geplante Attentate Bescheid.

Kokain im Sandkasten
Kokain im Sandkasten
Drogenhandel in Kreuzberger Park boomt

Marihuana konnte man in Berlin-Kreuzberg schon immer problemlos bekommen. Doch nun finden Kinder Kokain im Sandkasten, die Polizei Crystal Meth. Im Kiez wird heiß diskutiert - auch über Rassismus.

100. Geburtstag von Henri Nannen
100. Geburtstag von Henri Nannen
Raubein mit Seele

Auch die besten stern-Geschichten können es nicht mit seinem Leben aufnehmen. Henri Nannen war gewaltig ? als Journalist, als Mann, als Mensch.

Preisgekrönter Theaterregisseur
Preisgekrönter Theaterregisseur
Dimiter Gotscheff ist tot

Er war einer der bedeutendsten Inszenatoren des deutschsprachigen Theaters. Für sein Schaffen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Nun ist Dimiter Gotscheff in Berlin nach schwerer Krankheit gestorben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ost-Berlin auf Wikipedia

Unter Ost-Berlin versteht man das Gebiet des sowjetischen Sektors in Berlin, von 1945 bis 1990, nachdem die Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkrieges 1945 in vier Sektoren eingeteilt worden war. Der Begriff dient zur Abgrenzung dieses Stadtgebiets gegenüber dem amerikanischen, französischen und britischen Sektor, die gemeinsam als West-Berlin bezeichnet werden. Ost-Berlin war das Verwaltungszentrum der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und später nach DDR-Auffassung und faktisch Ha...

mehr auf wikipedia.org