A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ost-Berlin

Kultur
Kultur
Ein "Piefke" mit frecher Klappe hat Erfolg beim ORF

Dirk Stermann winkt ab. "Wir haben uns immer über den Eurovision Song Contest lustig gemacht. Zur Moderation hätten wir nicht das Format", sagt der 48-jährige Kabarettist und schmunzelt.

Schnauze, Wessi!
Schnauze, Wessi!
Für Kohl, 'n Appel und 'n Ei

Der "Vater der Einheit" wurde oft als Birne verunglimpft. In Berlin soll eine Obstschale daran erinnern. Auch in Leipzig wollten sich Westdeutsche ein Denkmal bauen. Ein Eiertanz

DDR-Spionage
DDR-Spionage
Stasi wusste von Anschlagsplänen auf Disco "La Belle"

Die DDR-Staatssicherheit hatte gute Kontakte zu westdeutschen und internationalen Terroristen. Akten zeigen: Teilweise wusste die Stasi sogar im Detail über geplante Attentate Bescheid.

Kokain im Sandkasten
Kokain im Sandkasten
Drogenhandel in Kreuzberger Park boomt

Marihuana konnte man in Berlin-Kreuzberg schon immer problemlos bekommen. Doch nun finden Kinder Kokain im Sandkasten, die Polizei Crystal Meth. Im Kiez wird heiß diskutiert - auch über Rassismus.

Mietpreise im Vergleich
Mietpreise im Vergleich
Erfurt ist teurer als Berlin

Die Immobilienberatung F+B hat die Mietspiegel für 334 Städte und Gemeinden ausgewertet. In Großstädten ist Wohnen besonders teuer - aber nicht in allen. Wir zeigen ausgewählte Städte im Vergleich.

100. Geburtstag von Henri Nannen
100. Geburtstag von Henri Nannen
Raubein mit Seele

Auch die besten stern-Geschichten können es nicht mit seinem Leben aufnehmen. Henri Nannen war gewaltig ? als Journalist, als Mann, als Mensch.

Preisgekrönter Theaterregisseur
Preisgekrönter Theaterregisseur
Dimiter Gotscheff ist tot

Er war einer der bedeutendsten Inszenatoren des deutschsprachigen Theaters. Für sein Schaffen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Nun ist Dimiter Gotscheff in Berlin nach schwerer Krankheit gestorben.

Im Beichtstuhl mit Tebartz-van Elst
Im Beichtstuhl mit Tebartz-van Elst
"Es war die Hand Gottes"

Bischof Tebartz-van Elst ist nach Rom gflogen. Er wird Papst Franziskus gute Argumente liefern müssen, um im Amt zu bleben. stern.de hilft ihm. Ein fiktives Gespräch im Beichtstuhl.

Nachrichten-Ticker
Linken-Geschäftsführerin war angeblich Stasi-Spionin

Eine hochrangige Mitarbeiterin der Linken-Fraktion im Bundestag war nach einem Pressebericht Mitarbeiterin der Stasi.

Einschaltquoten vom Dienstag
Einschaltquoten vom Dienstag
Pamela pusht "Promi Big Brother"

Die US-amerikanische Kultblondine Pamela Anderson brachte "Promi Big Brother" einen kleinen Zuschauerzuwachs. Mit Quotengewinner ARD kann Sat.1 dennoch nicht mithalten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ost-Berlin auf Wikipedia

Unter Ost-Berlin versteht man das Gebiet des sowjetischen Sektors in Berlin, von 1945 bis 1990, nachdem die Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkrieges 1945 in vier Sektoren eingeteilt worden war. Der Begriff dient zur Abgrenzung dieses Stadtgebiets gegenüber dem amerikanischen, französischen und britischen Sektor, die gemeinsam als West-Berlin bezeichnet werden. Ost-Berlin war das Verwaltungszentrum der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) und später nach DDR-Auffassung und faktisch Ha...

mehr auf wikipedia.org